Summer School Online - Effektives Kostenmanagement

Summer School Online - Effektives Kostenmanagement

Seminar-Nummer: CUT.3.1 Seminardauer: 1 Tag
Zum Merkzettel hinzugefügt

Die Kosten fest im Griff und sicher im Sattel.

Finanz-, Wirtschafts- sowie die Corona-Krise zeigen uns deutlich: Die Kosten sind sicherer als der Umsatz. Gerade in volatilen Zeiten ist schnelles Reagieren gefragt. Um Fehlentscheidungen zu vermeiden ist es wichtig, Transparenz über die eigenen Kosten zu haben. Dieses Seminar liefert Ihnen neben der grundlegenden Systematik eines internen Rechnungswesens auch die wesentlichen Tools in kompakter Form anhand praktischer Umsetzungsbeispiele.

Dieser Bestseller aus Controlling unterwegs ist speziell für diesen besonderen Sommer als kompaktes und interaktives Live Online Training konzipiert.

Ihr Nutzen von diesem Online Training

  • Sie lernen interaktiv und kompakt anhand praktischer Beispiele die wichtigsten Werkzeuge des Kostenmanagements kennen
  • Sie erfahren, wie Sie die Aussagefähigkeit Ihrer Kostenstellenrechnung erhöhen und gleichzeitig die Komplexität reduzieren
  • Sie können Vor- und Nachteile der Prozesskostenrechnung besser einschätzen und identifizieren mögliche Einsatzgebiete in Ihrem Unternehmen
  • Unser Live Online Training-Konzept sichert nachhaltigen Lernerfolg durch Interaktion, Diskussion und das Eingehen auf individuelle Fragen

Inhalt

1. Welche Bausteine zu einem umfassenden Kostenmanagement gehören

  • Die Zusammenhänge des Management Accounting im Überblick (“Rechnungswesen-Panorama”)
  • Der “Kostenwürfel” – ein Erklärungsmodell zum Kostenmanagement

2. Welche Instrumente für das Kostenstellen-Controlling wichtig sind

  • Checkliste mit Tipps zur Gestaltung der Kostenstellenrechnung
  • Zero Base Budgeting und Gemeinkostenwertanalyse zur Steuerung der Overheadkosten
  • Flexible Grenzplankostenrechnung für den Leistungserstellungsbereich

3. Wo und wie man eine Prozesskostenrechnung einsetzt

  • Analyse der Tätigkeiten in den Kostenstellen
  • Definition von Haupt- und Teilprozessen in den Kostenstellen
  • Ermittlung von verschiedenen Prozesskostensätzen

4. Was bei der Kostenträgerrechnung zu beachten ist

  • Verschiedene Kalkulationsverfahren (prozessgestützt, zuschlagsbasiert)
  • Target Costing als “strategische Kalkulation”
  • Das “Preisschwungrad” als Modell zur Verkaufspreisfindung

5. Warum eine Kundenergebnisrechnung zum Kostenmanagement gehört

  • Aufbau und Einsatzgebiete der Kundendeckungsbeitragsrechnung
  • Werttreiber/Wertvernichter im Kundenmanagement
  • ABC-Analyse und Kundenportfolio

Was ist Online Training?

In diesem Live Online Training üben und diskutieren Sie interaktiv auch im Austausch mit Teilnehmer*innen die Praxis-Anwendung und die konkrete Umsetzung. Der Trainer unterstützt Sie individuell beim Transfer in die Praxis und geht auf Ihre Situation ein.

SprechstundeOnline Fragen Support
Wir bieten Ihnen während dem Live Online Training und im Nachgang fachliche Hilfestellung an, um den Transfer in Ihre Praxis zu unterstützen.

Blended-PraesenzseminarLive Online Training
Das Live Online Training findet jeweils vormittags von 9.00 bis 12.30 Uhr und nachmittags von 14.00 bis 17.30 Uhr statt (insgesamt 4 Webinare von jeweils 90 Minuten Dauer mit regelmäßigen Pausen). Im steten Wechsel von Trainer-Input, Umsetzungs-Übung und interaktivem Austausch erarbeiten und festigen Sie die Lerninhalte.

Zielgruppen

Controller und Geschäftsführer aus kleinen und mittelständischen Unternehmen zur schnellen Orientierung; Non-Financials für einen Überblick über die Bestandteile des Kostenmanagements und zur Stärkung der Dialogfähigkeit mit den Controllern; Ehemalige Absolventen des Controllers Stufenprogramms zur Auffrischung der zentralen Lerninhalte.

Bundle-Preis

Alle drei Seminarthemen der Summer School Online sind auch gemeinsam als Paket zu günstigen Konditionen buchbar:
Bundle-Preis für zwei Seminarthemen: 1.090,- EUR*
Bundle-Preis für alle drei Seminarthemen: 1.490,- EUR*
*Gilt auch bei Buchung über unser Onlineportal, obwohl hier aus technischen Gründen der jeweils gültige Einzelpreis angezeigt wird.

Trainer/in

Dipl.-Oec. Guido Kleinhietpaß

war Einkaufs- & Produktmanagement-Controller (Raab Karcher Baustoffe Holding), dann Geschäftsbereichs-Controller (Degussa) und später dort Gesamtprojektleiter zur Effizienzsteigerung. Seit 2002 ist er Trainer und Partner bei der CA Akademie AG. Schwerpunkte sind Investitionsrechnung, Kennzahlenanalyse, Finanz- und Vertriebs-Controlling, Businessplanung und Verrechnungspreise. Von 2009 bis 2019 war er zunächst Beirat und später Redaktionsleiter für das Controlling-Wiki des Int. Controller Vereins. Fachbücher: „Controller Praxis“, „Finanz- Controlling“, „Profit Center – Vertriebs-Controlling“, „Verrechnungspreise: Im Spannungsfeld von Controlling und Steuern“ und „Controllers Best Practice – Verrechnungspreise“.

Kontakt und Beratung

Tina Eisele
Seminar-Nummer: CUT.3.1
Seminardauer: 1 Tag

Kontakt und Beratung

Tina Eisele
Seminar buchen:
Aktuellen Termin auswählen:
  • 09:00 - 17:30 Uhr

    590 EUR
     
  • 09:00 - 17:30 Uhr

    590 EUR
     
  • 09:00 - 17:30 Uhr

    590 EUR
     
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: