Personal-Controlling
Steuern und messen Sie systematisch Ihr ­Personal-Management und den Faktor Mensch.

Personal-Controlling

Seminar-Nummer: 6.13 Seminardauer: 3 Tage
64 Bewertungen
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: 6.13
Steuern und messen Sie systematisch Ihr ­Personal-Management und den Faktor Mensch.

Die Marktveränderungen und Rahmenbedingungen für Unternehmen und Führungskräfte verändern sich in ständig kürzeren Intervallen. Veränderungen bedeuten Anpassungen für die Zukunft. Anpassungen und entsprechende Entscheidungen bedürfen immer wieder einer guten Basis von Zahlen und vorhersehbaren Aspekten. Manche dieser Aspekte sind gut aus der Vergangenheit abzulesen, insbesondere quantitative Kennziffern. Andere sind als qualitative Kennziffern nur schwer oder gar nicht zu ermitteln. Das muss aber nicht so sein. Erfahren Sie, wie Sie zur Personalstrategie passend Kennziffern definieren und ablesen können, um dann mit einem guten Blick in die Zukunft zielorientiert zu berichten, damit den Führungskräften effektive Entscheidungen erleichtert werden.

Seminarnutzen

  • Lernen Sie, die Anwendungsfelder des Personal-Managements in Bezug zu messbaren Zahlen zu setzen
  • Erweitern Sie Ihr Wissen und nutzen Sie die Personalbilanz zur Berechnung des ROI
  • Erstellen Sie sich ein unternehmensspezifisches HR-Cockpit für Ihre tägliche Praxis
  • Nutzen Sie prozessorientierte Kennzahlen und liefern Sie einen wertvollen Beitrag zur Vermarktung der Arbeitgeberattraktivität

 Seminarinhalt

  • Anwendungsfelder des Personal-Managements und dessen Messbarkeit
  • Personal-Controlling – Ziele, Zweck, Ausrichtung der Auswertungen, Bezug zur Personalstrategie
  • Quantitative Messgrößen im Unternehmen und in der Wertschöpfungskette versus qualitative Messgrößen im Personalbereich
  • Prozess-Controlling im Personalbereich – Kern- und Unterstützungsprozesse, Output messbar machen
  • Kompetenz-Controlling – die Personalbilanz und Steuerung der Kompetenzentwicklung
  • Entwicklung eines HR-Cockpits zur Steuerung der Personalaktivitäten und Sensibilisierung der Führungskräfte
  • Arbeitgeberattraktivität – von der Kosten- zur Nutzenbetrachtung

Zielgruppen

Das Seminar Personal-Controlling richtet sich an Führungskräfte und Verantwortliche im Personal-Management sowie Mitarbeiter und Führungskräfte, die sich mit der Messung und Steuerung von Personalkennzahlen beschäftigen.

Trainer/in

Dipl.-Päd. Tim-Oliver Goldmann

NLP-Trainer und Systemischer Management Coach, ist Geschäftsführer der Gesellschaft prima human resources und war zuvor HR Director, Bereichsleiter Personal und Personalleiter in Konzernen wie Phoenix AG, ContiTech AG und Schweizer Industriegesellschaft (SIG). Seine Schwerpunkte sind heute Change Management, Führungskräftetraining und Entwicklung der Nachwuchsführungskräfte im Personalmanagement. Darüber hinaus ist er Trainer an der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB), Referent bei der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGfP) und Dozent an der Führungsakademie der Bundeswehr (FüAkBw).

Teilnehmerstimmen zu diesem Seminar
»Das Thema Personal-Controlling wurde sehr umfangreich dargestellt.«
»Die Seminarinhalte werden toll vermittelt und die Themen mit Beispielen aus der Praxis gut veranschaulicht.«

Kontakt und Beratung

Tina Eisele
Seminar-Nummer: 6.13
Seminardauer: 3 Tage
64 Bewertungen
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:
  • 1.790 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: