CAonAir Videotraining: Flexible Plankostenrechnung
Auslastungs-, Stundensatzplanung und Abweichungsanalyse.

CAonAir Videotraining: Flexible Plankostenrechnung

Seminar-Nummer: COA.4.4
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: COA.4.4
Auslastungs-, Stundensatzplanung und Abweichungsanalyse.

Die flexible Plankostenrechnung berücksichtigt in der Kostenstellenplanung die Output-Leistung, die sogenannte Beschäftigung. Sie klärt die praktische Frage, welche Kosten sind bei welcher Auslastung angemessen? Darüber hinaus ist sie die Basis zur Ermittlung von Kostensätzen für die Kalkulation, Interne Leistungsverrechnung bzw. Transferpreise.

Anhand eines praktischen Fallbeispiels in 4 Videoeinheiten wird die Kostenstellenplanung Schritt für Schritt aufgebaut und der “flexible Mechanismus” im Soll-Ist-Vergleich auch grafisch veranschaulicht.

 Seminarinhalt

  • Aufbau einer flexiblen Plankostenrechnung (Grenzplankostenrechnung)
  • Beschäftigungsgrad und Soll-Ist-Vergleich
  • Break Even Diagramm zur Visualisierung angemessener Sollkosten

Trainer/in

Dipl.-Oec. Guido Kleinhietpaß

war Einkaufs- & Produktmanagement-Controller (Raab Karcher Baustoffe Holding), dann Geschäftsbereichs-Controller (Degussa) und später dort Gesamtprojektleiter zur Effizienzsteigerung. Seit 2002 ist er Trainer und Partner bei der CA Akademie AG. Schwerpunkte sind Investitionsrechnung, Kennzahlenanalyse, Finanz- und Vertriebs-Controlling, Businessplanung und Verrechnungspreise. Von 2009 bis 2019 war er zunächst Beirat und später Redaktionsleiter für das Controlling-Wiki des Int. Controller Vereins. Fachbücher: „Controller Praxis“, „Finanz- Controlling“, „Profit Center – Vertriebs-Controlling“, „Verrechnungspreise: Im Spannungsfeld von Controlling und Steuern“ und „Controllers Best Practice – Verrechnungspreise“.

Kontakt und Beratung

Rosi Väth

Online Training

Seminar-Nummer: COA.4.4
Seminar buchen:
  • 89 EUR
  •  
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: