CA Consulting

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte und machen Sie fit für die Zukunft!

Eine agile und gleichzeitig zielorientierte Unternehmenssteuerung ist gerade in Zeiten hoher Dynamik und Volatilität die wesentliche Grundlage für den Unternehmenserfolg.

9 gute Gründe, warum CA Consulting der richtige Partner zur Umsetzung Ihrer Projekte ist.

Wir sind die Experten für Unternehmenssteuerung und Controlling seit 1971 und betrachten Projekte und das Wohl Ihrer Organisation stets ganzheitlich!

1. Tiefgreifende Expertise

Wir sind die Experten für Unternehmens­steuerung und Controlling. Durch einen objektiven und ganzheitlichen Blick von außen setzen wir neue Ideen und Impulse für Ihr Unternehmen.

2. Erfahren in allen Bereichen

Branchenübergreifend haben wir große Erfahrung in der Umsetzung zahlreicher Projekte vom Start-up-Unternehmen bis zum DAX-Konzern und stellen anhand Ihrer Anforderungen ein Team aus Experten zusammen.

3. Individuelle Lösungen

Standardlösungen führen selten zu lang­fristigem Erfolg. Deshalb entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen unter Berücksichtigung Ihrer Unternehmensspezifika.

4. Nachhaltige Erfolge

Wir verbinden tiefgehendes Know-how mit dem Blick für aktuelle und zukünftige Entwicklungen. Damit schaffen wir zukunftsfähige Ergebnisse.

5. Einbinden von Mitarbeitern

Mitarbeiter verschiedener Hierarchieebenen und Organisationsbereiche integrieren wir in das Projekt und sorgen so für die notwendige Kommunikation, Interaktion und Akzeptanz.

6. Schnelle und praktische Umsetzbarkeit

Wir sind hands-on orientiert, d. h. wir erstellen keine theoretischen Konzepte. Stattdessen unterstützen wir Sie methodisch und fachlich, so dass Sie schnell ins Handeln kommen und sichtbare Wirkungen für Ihr Unternehmen erzielen.

7. Ganzheitliche Unterstützung

Wir begleiten Sie von der Konzeption bis zum Abschluss des Projektes, einschließlich des notwendigen Change Prozesses und der fachlichen Qualifikation Ihrer Mitarbeiter.

8. Die Kosten im Blick

Projekte werden bei uns nicht größer und komplexer als sie wirklich sind! Dabei geben wir Know-how ab und wollen keine Abhängigkeit von Beratern erzeugen.

9. One face to the customer

Jedes Projekt wird durch einen Partner der CA verantwortet und durch einen erfahrenen Projektmanager vor Ort begleitet, der während der gesamten Laufzeit nicht wechselt. Damit erzeugen wir eine vertrauensvolle Zusammen­arbeit und sorgen für Stabilität.

Use Cases

Werfen Sie einen Blick auf eine Auswahl unserer Kundenprojekte.

CA Consulting – Projektbeispiele

Beispielhafte Projekte in den jeweiligen Themenwelten:

Controlling

  • Strategieentwicklung und -implementierung für den Controller-Bereich
  • Aufbau einer mehrdimensionalen Managementerfolgsrechnung ohne Umlagen
  • Neugestaltung des Controllings mit dem Ziel, die Effektivität und Effizienz der kaufmännischen Prozesse und Systeme durch eine konzernweite Standardisierung und Prozessautomatisierung zu steigern
  • Analyse der Kundenprofitabilität durch Aufbau einer Kundenergebnisrechnung und Einleitung von Steuerungsmaßnahmen durch den Vertrieb
  • Optimierung des Berichtswesens
  • Entwicklung von Treiberbäumen zur werttreiberbasierten Planung und Steuerung
  • Aufbau einer Szenario-/Bandbreitenplanung
  • Aufbau/Redesign eines integrierten Planungsprozesses – von der Strategie zum operativen Budget
  • Optimierung und Verkürzung des Planungsprozesses
  • Implementierung des 4-Fenster-Formulars für erfolgreiche Plan-Ist-Vergleichs-Gespräche
  • Aufbau/Optimierung des Vertriebs-Controllings, des Produktions-Controllings, des Einkaufs-Controllings, des Investitions-Controllings, des Projekt-Controllings, des HR-Controllings
  • Working Capital Management zur Reduzierung der Kapitalbindung und Ergebnisverbesserung
  • Einführung eines Rolling Forecast
  • Aufbau eines Kennzahlen-Systems mithilfe von Ursache-Wirkungs-Beziehungen
  • Kalkulation von Produkten und Dienstleistungen
  • Konzeption und Einführung von Target Costing
  • Verbindung von Strategie und übergeordneten Finanz-Kennzahlen des Unternehmens mit den operativen Prozesskennzahlen der Bereiche
  • Einführung einer Prozesskostenrechnung für die Interne Leistungsverrechnung oder genauere Kalkulation
  • Implementierung von Abweichungsanalysen
  • Einführung eines Fixkosten-Controllings mit Leistungskennzahlen für die administrativen Bereiche
  • Optimierung der Pricing-Strategie

Unternehmensführung

  • Geschäftsmodellentwicklung vor dem Hintergrund der digitalen Transformation
  • Strategieentwicklung (Kunden-, Markt-, Unternehmens-, Wettbewerbs- und Umfeldanalyse, Mission und Vision, Definition der strategischen Ziele, Ableitung und Bewertung der strategischen Optionen, Herunterbrechen der Strategie in den operativen Bereich)
  • Durchführung von Strategy-Reviews
  • Strategische Neuausrichtung eines Geschäftsbereichs durch Portfoliooptimierung
  • Analyse und Bewertung von Wettbewerbsvorteilen
  • Aufbau und Steuerung eines Shared-Service-Centers für administrative Tätigkeiten (z.B. Finance & Controlling, HR, IT)
  • Moderne Center Steuerung mittels Interner Leistungsverrechnung (Einführung einer Profit-, Service- und Cost-Center-Struktur)
  • Implementierung der Lean Thinking-Philosophie im Unternehmen
  • Implementierung von Lean-Werkzeugen
  • Aufbau/Optimierung eines Risikomanagement-Systems
  • Stärkung der Innovationsfähigkeit durch Implementierung eines Innovationsmanagements
  • Aufbau eines Lieferantenmanagements – Optionen zur Einteilung von Lieferanten und der Ableitung von Maßnahmen
  • Mögliche Eckpunkte der digitalen Vernetzung im Einkauf im Rahmen von Industrie 4.0
  • Strategieumsetzung mit der Balanced Scorecard
  • Strategieumsetzung mit Hoshin Kanri
  • Konzeption und Einführung eines Bonussystems für die Mitarbeiter
  • Entwicklung eines Prozessmodells für alle Wertschöpfungs- und Unterstützungsfunktionen
  • Coaching und Unterstützung bei der Umstellung auf eine agile Organisation
  • Implementierung von Innovationsmethoden und -prozessen in Ihrer Organisation
  • Automatisierung von standardisierten, repetitiven Prozessen mittels Robotic Process Automation

Accounting & Finance

  • Finanzanalyse zur Beurteilung von Wettbewerbern oder Lieferanten
  • Umstellung vom Gesamtkostenverfahren auf das Umsatzkostenverfahren
  • Prüfung, ob steuerliche Transferpreise auch zur internen Steuerung geeignet sind

Information Management

  • Potenziale und Chancen für die Unternehmenssteuerung durch BI erkennen und umsetzen
  • Erarbeitung der BI-, Big-Data- und Advanced-Analytics-Strategie
  • Software-/Technologieauswahl und Implementierung
  • BI-Governance – Regeln im Umgang mit BI definieren
  • Einführung und Etablierung eines BI-Competence Centers (BICC)
  • Identifikation von Anforderungen an ein BI-Tool
  • Identifikation von Big-Data bzw. Digitalisierungspotenzialen
  • Klärung von Aufgaben, Rollen und den passenden Organisationsstrukturen im Zusammenhang mit der Digitalisierung – z. B. Citizen Data Scientist, Data Scientist, Data Analyst, Data Engineer
  • Planungsmöglichkeiten mit BI-Werkzeugen
  • Einführung von Process Mining
  • Implementierung eines Management-Cockpits mit steuerungsrelevanten Kennzahlen

Soziale Kompetenzen

  • Aufbau und Führung eines Teams und Verbesserung des Teamspirits
  • Verbesserung der Präsentations- und Redekompetenz von Führungskräften und Mitarbeitern
  • Begleitung und Unterstützung bei der Initiierung, Planung und Durchführung von Veränderungsprozessen
  • Hilfe bei der konstruktiven Lösung von Konflikten innerhalb Ihrer Organisation und innerhalb von Projektteams auch im Zuge von Veränderungsprozessen
  • Persönliches Coaching von Mitarbeitern in leitender Funktion auch im Hinblick auf neue Herausforderungen

Wie sieht ein typischer Projektstart aus?

1

Zu Beginn verschaffen wir uns ein klares Bild der Ausgangssituation und definieren mit Ihnen die Problemstellung.

2

In enger Abstimmung legen wir gemeinsam die Projektziele, den Projektumfang sowie das Projektteam und den groben Zeitplan fest.

3

Hierzu wird ein detaillierter Projektauftrag angelegt, der als „lebendes“ Dokument projektbegleitend geführt wird.

4

Alle weiteren Projektschritte werden im Sinne des agilen Projektmanagements fortlaufend abgestimmt und festgelegt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zur Projektunterstützung!

Ansprechpartner

Gern beraten wir Sie individuell auf Ihre konkrete Problem-/Fragestellung hin.

Danny Szajnowicz

Danny Szajnowicz
Partner

+49 (0)173 155 91 86
d.szajnowicz@ca-akademie.de

Thomas Sauer, Consulting

Thomas Sauer
Manager

+49 (0)157 357 033 71
t.sauer@ca-akademie.de

Gundula Artmann
Key-Account-Management

+49 (0)8153 - 88 974 - 23
g.artmann@ca-akademie.de

Potrait von Michael Schubert, Key-Account-Management

Michael Schubert
Key-Account-Management

+49 (0)8153 - 88 974 - 41
m.schubert@ca-akademie.de