CAonAir Videotraining: Verrechnungspreise
Auswirkungen der steuerlichen Transferpreise auf die interne Leistungsverrechnung.

CAonAir Videotraining: Verrechnungspreise

Seminar-Nummer: COA.4.7
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: COA.4.7
Auswirkungen der steuerlichen Transferpreise auf die interne Leistungsverrechnung.

Die falsche Anwendung steuerlicher Verrechnungspreise zieht hohe Geldstrafen nach sich. Das Training mit zwei Videoeinheiten beantwortet zahlreiche Fragen zum Thema: Ab wann sind grenzüberschreitende Transaktionen steuerlich relevant? Welche Transferpreismethoden kommen zum Einsatz? Wie werden die Steuerung und Leistungsmessung der Niederlassungen und dezentralen Business Units dadurch beeinflusst? Was bedeutet das für die interne Leistungsverrechnung (ILV)? Anhand eines Praxisbeispiels erläutern wir den Aufbau einer ILV.

Seminarinhalt

  • Was ist bei grenzüberschreitenden Transaktionen zu beachten?
  • Überblick über die steuerlichen Transferpreismethoden
  • Die Interne Leistungsverrechnung als Instrument zur Unternehmenssteuerung
  • Länderübergreifende “Durchgängigkeit” der Deckungsbeitragsinformation

Das Videotraining ersetzt keine Steuerberatung.

Trainer/in

Prof. Dr. Martin Hauser

ist Partner und ehem. Vorstand der CA Akademie AG. Er leitet Seminare für Controller und Nicht-Controller (Führungskräfte). Seit seiner Promotion im strategischen Controlling gilt sein Hauptaugenmerk der Strategieentwicklung mittelständischer Unternehmen. Dabei wendet er die Effectuation-Methodik an (Handlungsprinzipien erfolgreicher Unternehmer in der VUCA-Welt). Aus eigener Lebenserfahrung wurde er zum Coach. Nach zweijähriger Weiterbildung zum (hypno)systemischen Coach am Milton-Erickson-Institut in Heidelberg widmet er sich mit Leidenschaft dem Thema Resilienz. Motto: “Wir erzeugen zwar nicht unser Leben selbst, jedoch im Wesentlichen unser Er-Leben!“

Dipl.-Oec. Guido Kleinhietpaß

war Einkaufs- & PM-Controller (Raab Karcher Baustoffe Holding), dann zunächst Geschäftsbereichs-Controller und später Gesamtprojektleiter Effizienzsteigerung (Degussa). Seit 2002 ist er Trainer und Partner der CA Akademie AG. Schwerpunkte sind Kostenrechnung, integrierte Businessplanung (Szenarien, Treiberbasierung, Investitionen, Bilanz, GuV, CF-Statement, Risiko), Rechnungslegung sowie Transferpreise. Als Consultant begleitet er Unternehmen vor allem bei der Neuausrichtung von Kostenrechnung und Planung. Von 2009-2019 war er Fachbeirat und später Redaktionsleiter für das Wiki des Int. Controller Vereins. Er ist Autor verschiedener Fachbücher.

Kontakt und Beratung

Martina Wiegand

Online Training

Seminar-Nummer: COA.4.7

Seminardauer: 1,5 Std.

Kontakt und Beratung

Martina Wiegand
Seminar buchen:
  • 89 EUR
  •  
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: