Storytelling mit dem Prinzip der Pyramide
Wie Sie Management-Informationen deutlich schneller strukturieren und aufbauen.

Change Agent:
Die Chance für Sie und Ihr Unternehmen!

mehr erfahren

Was die Schlacht von Waterloo mit der digitalen Transformation zu tun hat!

Storytelling mit dem Prinzip der Pyramide

Seminar-Nummer: 6.93 Seminardauer: 2 Tage
56 Bewertungen
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: 6.93
Wie Sie Management-Informationen deutlich schneller strukturieren und aufbauen.

Können Sie vielfältigste Informationen in Präsentationen, E-Mails, Word-Dokumenten oder anderen Formaten strukturiert aufbereiten? Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte nach dem Pyramidenprinzip zu erklären, ist eine Königsdisziplin für Controller als Business Partner, aber auch für Führungskräfte und Mitarbeiter aus anderen Unternehmensbereichen. Mit der Top-Down Kommunikation erreichen Sie Ihr Kommunikationsziel schneller.

Dieses zweitägige Seminar gibt Teilnehmern eine detaillierte Einführung in die praktische Anwendung des pyramidalen Prinzips: Ihr Adressat wird von Ihnen über die wichtigsten Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen informiert. Im Rahmen von praktischen Umsetzungsbeispielen erlernen Sie den dafür notwendigen Perspektivwechsel: Sie berichten nur noch die für Ihren Adressatenkreis relevanten Erkenntnisse und erfahren dadurch positive Wertschätzung für Ihre Arbeit.

Seminarnutzen

  • Sie erlernen, wie Sie alle Aufgabenstellungen – auch sehr komplexe – besser verstehen, indem Sie mit Hilfe einer strukturierten / logischen Herangehensweise die Komplexität auflösen
  • Anschließend fällt es Ihnen leichter, die Essenz, sprich “das Wichtigste”, adressatengerecht so zu kommunizieren, dass sich Ihr Adressat gut informiert fühlt, den Sachverhalt verstanden hat und deshalb Ihrer Handlungsempfehlung folgt
  • Sie überzeugen mit selbsterklärenden Präsentationen, die auch ohne Tonspur verstanden werden

Seminarinhalt

  • Vorstellung des pyramidalen Prinzips
  • Auftragsklärung mit Hilfe einer Kernfrage aus Adressatensicht
  • Strukturierte Erkenntnisgewinnung auf Basis eines Fragebaums
  • Adressatenanalyse und Zielformulierung
  • Start der Story mit der Kernbotschaft
  • Erklärung der Kernbotschaft mithilfe einer wirkungsvollen Storyline
  • Ansprechende Visualisierung der Storyline

Zielgruppen

Das Seminar Storytelling mit dem Prinzip der Pyramide richtet sich an alle Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Führungskräfte, die ihre Strukturierungsfähigkeit verbessern und pyramidale Kommunikation erlernen möchten, um ihre Anliegen in Meetings und Präsentationen wirkungsvoller “auf den Punkt” zu bringen.

Trainer/in

Wolfgang Hackenberg

ist seit 2008 Geschäftsführer der steercom GmbH. Er trainiert die Anwendung des pyramidalen Prinzips in allen Funktionen von Groß- und mittelgroßen Unternehmen. Selbst gelernt und angewendet hat er diese Erfolgsmethode als Strategieberater bei Roland Berger, Partner bei Accenture und Vertriebsmanager bei Bertelsmann. Immer galt es, viele Datenpunkte zu sammeln, auszuwerten und zu interpretieren. Er ist Betriebswirt und Außenhandelskaufmann.

Marita Rouhof

hat über 20 Jahre Erfahrung in Marketing, strategischer Unternehmenskommunikation und Change Management. Sie arbeitete mit Unternehmen in Europa und Asien, in der Finanz- und Professional Services-Industrie sowie mit Regierungsorganisationen zusammen. In Asien war sie für AXA Asia als Leiterin der regionalen Unternehmenskommunikation tätig. In dieser Rolle hat sie regionale und lokale CEOs in 8 Ländern in Asien zu Kommunikationsstrategien und persönlicher Effektivität beraten. Zuvor arbeitete sie bei KPMG in Hong Kong/China und in den Niederlanden, wo sie sowohl Unternehmensführer bei der Entwicklung neuer Geschäftsbeziehungen und wachsender Kundenbeziehungen unterstützte als auch Kunden bei der Bewältigung von Veränderungen durch strategische Kommunikationsprogramme begleitet hat.

Sebastian Schöne

„Strategy is nothing without numbers“ – dieses Mantra seines Professors an der Universität St. Gallen hat ihn sein ganzes Berufsleben begleitet. In seinen zwölf Jahren als Strategieberater bei Accenture konnte er diese beiden Standbeine – das strategische Denken und den souveränen Umgang mit Zahlen – in einer Vielzahl von Projekten miteinander verbinden. Zudem lernte er dabei die zielorientierte Kommunikation nach dem pyramidalen Prinzip kennen und schätzen. Seit fünf Jahren bringt er diese Erfahrungen als selbständiger Berater und Coach in Beratungsprojekte, Trainings, Dozententätigkeit und operative Verantwortung als CFO in Start-ups ein.

Teilnehmerstimmen zu diesem Seminar
»Das Seminar hat großen Spaß gemacht. Immer wieder sehr gute Praxisbeispiele, die sich gut auf die eigene Arbeit umsetzen lassen.«
»Der Trainer hat große Erfahrung, viele Beispiele. Viel Teamarbeit.«
»Viele wertvolle Tipps und Anregungen. Verständliche und ausführliche Darstellungen der Fallbeispiele!«
»Guter Anteil von Theorie und Übungen. Gute Betreuung bei den Übungen durch die Trainer und deren unterschiedliche Erfahrungen.«
»Gute Herleitung mit klarer Zielorientierung und ausreichend Praxisbeispielen. Der Trainer ist ein sehr kompetenter Ansprechpartner, gibt gute Hinweise und Verbesserungsvorschläge.«
»Der Seminarinhalt ist sehr gut aufgebaut. Die Trainer sind sehr angenehm und auf Fragen eingegangen.«
Carole Sartor-Lamy, Nemetschek SE

Kontakt und Beratung

Tina Eisele
Seminar-Nummer: 6.93
Seminardauer: 2 Tage
56 Bewertungen
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:
  • 1.750 EUR*
     
  • 1.770 EUR*
     
  • 1.770 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: