Predictive und Advanced Analytics
Wie Sie moderne analytische Verfahren in einer cloudbasierten Entwicklungsumgebung nutzen.

Data Scientist – eine neue Funktion für Controller?

Predictive und Advanced Analytics

Seminar-Nummer: 6.92 Seminardauer: 3 Tage
94 Bewertungen
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: 6.92
Wie Sie moderne analytische Verfahren in einer cloudbasierten Entwicklungsumgebung nutzen.

Advanced Analytics ist das Schlagwort, wenn es um moderne analytische Verfahren und Methoden in der Planung, bei Simulationen oder Risikoanalysen im Controlling geht. Mit gewissen Vorkenntnissen im Datenmanagement und zu Analyseverfahren profitieren Sie von einer detaillierten Einführung in die praktische Nutzung von Big Data und Advanced Analytics. Mittels praktischer Umsetzungsbeispiele lernen Sie in einer cloudbasierten Entwicklungsumgebung die Anwendung von Machine Learning Algorithmen kennen.

Seminarnutzen

  • Sie eignen sich das benötigte Fachwissen für den Einstieg in Advanced Analytics und die effektive Nutzung von Big Data an
  • Sie erfahren in diesem Seminar die wichtigsten Punkte zu strukturiertem Projektwissen für den Aufbau und die Umsetzung von Big Data-/Advanced Analytics-Projekten
  • Sie erhalten einen Überblick über gängige Technologien und Produkte für Advanced Analytics
  • Sie erlangen einen fundierten Einblick in statistische Methoden aus dem Bereich des Machine Learnings anhand konkreter Use Cases
  • Sie bekommen einen ersten Einblick in die bei den Data Scientisten so beliebte Sprache R und sammeln praktische Erfahrungen durch Übungen mit dem cloudbasierten grafischen Data Science Werkzeug von Microsoft Azure
  • Sie erfahren, wie Sie Cloud-Lösungen für Advanced Analytics nutzbringend einsetzen können

Seminarinhalt

  • Einordnung der wichtigsten Begriffe im Big Data und Advanced Analytics Umfeld
  • Projektmethodik für erfolgreiche Advanced Analytics Initiativen
  • Innovatives Datenmanagement mit dem Data Lake Konzept
  • Einordnung von Aufgaben, Rollen und den passenden Organisationsstrukturen im Rahmen der Digitalisierung – z. B. Data Scientist, Data Analyst, Data Engineer, Citizen Data Scientist
  • Übersicht zu analytischen Methoden und Entwicklungssprachen im Rahmen von Advanced Analytics
  • Techniken zur explorativen Analyse von großen Datensätzen
  • Detaillierte Einführung in Machine Learning Techniken (Regression, Klassifikation, Zeitreihenvorhersage, Clustering) anhand von Fallstudien in R
  • Überblick über die wichtigsten Algorithmen: Lineare Modelle, Baumbasierte Methoden, Neuronale Netze
  • Entwicklung von ersten eigenen analytischen Modellen in der cloudbasierten Umgebung Azure ML

Für den Praxisteil benötigen Sie ein internetfähiges Notebook, das sich mit dem WLAN am Seminarstandort verbinden kann. Auch wenn keine lokalen Admin-Rechte benötigt werden, prüfen Sie bitte vor dem Seminar, ob der Internetzugang Ihres Notebooks via WLAN trotzdem uneingeschränkt funktioniert.

Zielgruppen

Das Seminar Predictive und Advanced Analytics richtet sich an Mitarbeiter im Controlling oder in Fachbereichen mit Interesse an erweiterten Analysemethoden, BI und Big Data-Experten, Business Analysten in Fachbereichen sowie IT-Mitarbeiter mit Aufgaben und Interessen im Bereich der erweiterten Analysemethoden.

Trainer/in

Ilona Tag

ist Senior Consultant Data Science, BI & Data Management sowie Lead of Unit Big Data & Advanced Analytics bei der QUNIS GmbH. Begonnen hatte sie dort als Senior Consultant und BI Architekt, nachdem sie zuvor die heute als QUNIS Datawarehouse Framework bekannte Methodik entwickelt und eingebracht hatte. Sie verfügt über gut zwanzig Jahre Erfahrung in der Business Intelligence auf Basis einer mathematischen und kaufmännischen Ausbildung. Darüber hinaus hat sie bei der renommierten Udacity Online Universität zwei Nanodegree Studien in Machine Learning und Artificial Intelligence erfolgreich abgeschlossen.

Dipl.-Wirtsch.-Ing., CQF Martin Hanewald

ist Senior Consultant Data Science bei der QUNIS GmbH und berät internationale Unternehmen in der Implementierung fortgeschrittener Analysetechniken. Vor seiner Zeit bei QUNIS war er 10 Jahre in der Energiewirtschaft und Finanzbranche in unterschiedlichen Rollen als Analyst tätig und bringt umfangreiche praktische Erfahrungen in Data Science Methoden und mathematischer Programmierung in "R" mit. Er ist zertifizierter Finanzmathematiker und Börsenhändler.

Dr. Franziska Deutschmann

studierte Wirtschaftsmathematik in Deutschland und den USA. Bereits währenddessen hat sie umfangreiches Wissen in den Bereichen Statistik, Ökonometrie und Optimierung aufgebaut. Ihre Expertise in Daten-getriebenen Projekten sowie in der Lehre baute sie während ihrer Promotion in VWL aus. Bei der QUNIS GmbH ist sie seit April 2018 als Data Science Consultant tätig. Sie berät internationale Unternehmen in Fragestellungen rund um Advanced Analytics und Machine Learning und unterstützt Data Science Projekte von der Datenbeschaffung, über die Datenaufbereitung, die Modellierung bis hin zur Darstellung von Ergebnissen.

Teilnehmerstimmen zu diesem Seminar
»Die Trainer sind äußerst kompetent. Die Moderation war sehr angenehm.«
Rita Oetliker, Schweizerisches Rotes Kreuz
»Der Trainer ist sehr gut vorbereitet und sehr kompetent.«
Tobias Klaas
»Hervorragend & super verständlich. Sehr kompetente Trainer, angenehm und auf alle Fragen eingegangen.«
Armin Rauch, Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG
»Das Seminar ist sehr umfassend, fundiert und sehr gut aufbereitet. «
Claudia Maron, DATEV eG

Kontakt und Beratung

Tina Eisele
Seminar-Nummer: 6.92
Seminardauer: 3 Tage
94 Bewertungen
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:
  • 1.910 EUR*
     
  • 1.910 EUR*
     
  • 1.910 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: