Grundlagen und praktische Anwendung von Business Intelligence
Ihr optimaler Einstieg in ein zukunftsweisendes Thema.

Controlling und Business Analytics – vereint in einem Bereich?

Grundlagen und praktische Anwendung von Business Intelligence

Seminar-Nummer: 6.9 Seminardauer: 3 Tage
139 Bewertungen
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: 6.9
Ihr optimaler Einstieg in ein zukunftsweisendes Thema.

Wissen und Informationen sind zunehmend der wahre Wert vieler Unternehmen. Big Data und Industrie 4.0 sind hier die Schlagworte, wenn gezielt kombinierte Informationen zeitnah verfügbar sein müssen. Die Gründe: gestiegene Volatilität und wachsender Wettbewerbs-, Kosten- und Innovationsdruck. Es bedarf einerseits schneller, richtiger Entscheidungen – andererseits Zeit, damit Controller ihrer Rolle als Business Partner gerecht werden können. Business Intelligence (BI) ist damit ein Muss für alle Controller als Entscheidungsvorbereiter und für die Entscheider selbst. Das Seminar bietet einen guten Einstieg in die Themen Business Intelligence und Information Management.

Seminarnutzen

  • Sie erlernen im Seminar Grundlagen und praktische Anwendung von Business Intelligence, was modernes Informationsmanagement bietet und wie Sie es organisieren
  • Unter Anleitung arbeiten Sie sich intensiv in die multidimensionale Datenanalyse ein, bauen Datenmodelle, errechnen Kennzahlen, erstellen Berichte und navigieren und analysieren in diesen
  • Neben der Praxisarbeit mit den BI-Tools erhalten Sie wichtige Grundlagen zu den Themengebieten Datamanagement, DataWarehousing, BI-Strategie und -Organisation

Seminarinhalt

  • Potenziale und Chancen für die Unternehmenssteuerung durch BI erkennen und umsetzen
  • Klärung von Begriffen wie OLAP, BI-Competence Center, Self Service BI, Data Warehouse, Data Mining, Data Scientist und Big Data
  • BI-Governance – Regeln im Umgang mit BI definieren
  • Einführung und Etablierung eines BI-Competence Centers (BICC)
  • Möglichkeiten der mehrdimensionalen Datenanalyse kennenlernen
  • Konkretes Arbeiten mit den BI-Tools von Microsoft (z. B. Excel, PivotTable, PowerBI, MS SQL-Server Analysis Services, MS xVelocity)
  • Anbindung von Vorsystemen – das Datenmanagement
  • Reports aufbauen, Berechnung von KPI‘s, Ad-hoc Analysen
  • Identifikation von Anforderungen an ein BI-Tool
  • Wichtige Hinweise zur richtigen Anbieter- und Produktauswahl
  • Erfolgreiche BI-Projekteinführung
  • Umsetzung Mobile BI und Dashboards

Für den Praxisteil benötigen Sie ein internetfähiges Notebook, das sich mit dem WLAN am Seminarstandort verbinden kann. Ebenso sollte die Verbindung zu einem Remotedesktop möglich sein. Auch wenn keine lokalen Admin-Rechte benötigt werden, prüfen Sie bitte vor dem Seminar, ob der Internetzugang Ihres Notebooks via WLAN sowie Remotedesktop trotzdem uneingeschränkt funktioniert. Die Mitnahme einer Maus wird empfohlen.

Zielgruppen

Das Seminar Grundlagen und praktische Anwendung von Business Intelligence richtet sich an alle, die eine Business Intelligence Initiative planen oder sich einen guten Einstieg in dieses Themengebiet sichern wollen.

Trainer/in

Dipl.-Inform. (FH) Hermann Hebben

gründete 1997 bereits als Informatikstudent in Rosenheim die Cubeware GmbH, einen der führenden Anbieter von BI-Software und BI-Lösungen. Das heute über 100 Mitarbeiter zählende Unternehmen leitete er erfolgreich über 14 Jahre lang. Dabei verhalf er Pirelli, McDonald's, Viag, Viessmann und vielen anderen renommierten Unternehmen zu BI-Lösungen. Aktuell hat Hermann Hebben als Geschäftsführer der QUNIS GmbH seine Schwerpunkte neben der BI-Auswahl und -Implementierung vor allem auf aktuelle Themen wie "Big Data Management", "Self Service BI" und "Mobile BI" gelegt. Zusätzlich ist er seit vielen Jahren Trainer bei der CA Akademie AG und Mitglied im Internationalen Controller Verein.

Patrick Eisner

ist seit 1998 im Auftrag der Business Intelligence (BI) aktiv. Er gilt als Marktkenner und bringt aus zahlreichen Kundenprojekten und Branchen einen hohen Erfahrungs- und Wissensschatz mit. Von den Anforderungen an das Datenmanagement, die Modellierung bis hin zum Aufbau von Lösungen für Analyse, Planung, Reporting und die Gestaltung aussagekräftiger Dashboards. Er hat umfassende Erfahrung in zahlreichen BI-Technologien und Frontend-Tools. Über zehn Jahre war er bei der Cubeware GmbH tätig und ist seit 2013 Senior Sales Manager bei der QUNIS GmbH. Seit 2018 ist er Trainer bei der CA Akademie AG.

Teilnehmerstimmen zu diesem Seminar
»Mir haben die vielen praktischen Beispiele und die Umsetzungsideen, im Speziellen BI-Strategie und -Organisation, gut gefallen.«
A. Rössler, Youtility AG
»Die Trainer sind kompetent, mitreißend und vermitteln den Seminarinhalt praxisnah.«
Claudia Trabold, SSI Schäfer Automation GmbH
»Die Trainer vermitteln die Inhalte sehr anschaulich und praxisorientiert.«
Anja Günther, AOK Plus
»Gute und verständliche Präsentation (für nicht IT-ler). Hoher Unterhaltungswert der Trainer. Man erhält Ideen, wie das Thema im eigenen Unternehmen weiter voran gebracht werden kann.«
Stefan Sandner, Strato AG
»Sehr guter Gesamtüberblick auch für Nicht-Techniker. Die Trainer sind sehr souverän und verständlich, sehr sympathisch und kommunikativ. Sehr gute Anwendungsfallbeispiele.«
Wolff-Dietrich Amerling, Autobahn Tank & Rast Gruppe GmbH & Co. KG
»Viele Informationen, gute Beispiele. Sehr kompetente Trainer, lockere Vermittlung, Aufmerksamkeit wurde immer gehalten auch bei komplexen Sachverhalten.«
Birgit Haderer
»TOP! Für meinen Bedarf genau richtig und gute Balance zwischen Basis/Vertiefung. Gutes Trainer-Duo: Kompetenz, Erfahrung, Didaktik und Stimmung. Gute und passende Übungen.«
Denny Hesse, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
»Sehr gutes Seminar und interessant. Man bekommt gute Einblicke in den Aufbau eines BI-Systems. Sehr positiv sind auch die praktischen Übungen. Super Referenten!«
Markus Hummler, Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG

Kontakt und Beratung

Tina Eisele
Seminar-Nummer: 6.9
Seminardauer: 3 Tage
139 Bewertungen
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:
  • 1.910 EUR*
     
  • 1.910 EUR*
     
  • 1.910 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: