Fachtagung Business Intelligence, Big Data und Advanced Analytics
Künstliche Intelligenz verändert das Controlling!

  • Weitere Seminare:
  • Fachtagung Business Intelligence, Big Data und Advanced Analytics

    Seminar-Nummer: FT4 Seminardauer: 1 Tag
    88 Bewertungen

    Künstliche Intelligenz verändert das Controlling!

    KI krempelt das Controlling um. Ob bei der Prozess-Automation, der Unterstützung von Entscheidungen mit Advanced Analytics oder bei der Nachbildung von menschlichen Mustern zur Informationsverarbeitung – alles steht schon jetzt im Zeichen von KI.

    Die dahinter liegenden Methoden sind nicht neu. Allerdings haben sich die verwertbaren Daten und IT-Systeme stark verbessert. Bekannte Anwendungsfälle sind Chatbots, Assistenzsysteme (Siri, Alexa, Cortana), Systeme zur Bilderkennung, oder zur Einschätzung von Stimmungen innerhalb von Menschenmengen. Das alles beweist: KI ist kein Buzzword, sondern unumgängliche Zukunft. Informieren Sie sich jetzt darüber, wo KI beginnt und wo sie (heute) aufhört.

    Ihr Nutzen von dieser Tagung

    Bringen Sie sich auf den neuesten Wissensstand:

    • Einordnung von Künstlicher Intelligenz (KI) im Zusammenhang mit BI, Big Data und Advanced Analytics
    • Unterschiedliche Ausprägungen von KI
    • Sinnvolle Einsatzmöglichkeiten von KI im Controlling
    • Konkrete Anwendungsbeispiele von KI im Controlling
    • Entwicklungsperspektiven für Controller durch KI
    • Tools und Modelle für die Nutzung von KI
    • Neue Ansätze für das Arbeiten mit Daten – BI legal und organisatorisch zukunftssicher gestalten
    • Die Kombination von Daten und Emotionen für Top Performance
    • Netzwerken mit Teilnehmern und Referenten

    Tagungsinhalt

    Lernen Sie die Sichtweise von Fachexperten und erfahrenen Praktikern dazu kennen und treten Sie in den Dialog mit anderen Fachtagungsteilnehmern.

    09:00  |  Begrüßung

    Jurate-Keblyte

     

    09:15  |  Digitale Transformation und Controlling – mit Excel gegen KI?

    • Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für Unternehmen, Controlling und Controller.
    • Die zwei Stoßrichtungen der Digitalisierung: Customer Experience & Operational Excellence.
    • Bleibt die Funktion des Controllings unverändert?
    • Entwicklungsperspektiven für Controller – ersetzt werden oder durchstarten?

    Jurate Keblyte
    Leiterin Arbeitskreis Digitale Transformation, Internationaler Controller Verein, ICV

    10:15 Kaffeepause

    Steffen Vierkorn

    10:45  |  KI und Controlling – eine wunderbare Freundschaft.

    • KI mit Fokus auf das Arbeitsgebiet des Controllers.
    • Wie hängen BI, Big Data, Advanced Analytics und KI zusammen?
    • Wo hält KI im Controlling Einzug, wo macht es Sinn, was hat der Controller davon?
    • Praxisentwicklungen.

    Dipl.-Kfm. Steffen Vierkorn
    Geschäftsführer QUNIS GmbH, Neubeuern

    11:30  |  Quo vadis, CFO?

    • Erkenntnisse aus der globalen CFO Studie der IBM.
    • Anforderungen an das Finanzhaus von morgen.
    • Einsatz kognitiver Technologien am Beispiel der IBM.

    Nicole Reimer
    Vice President Finance IBM Deutschland, Österreich, Schweiz und
    Geschäftsführerin IBM Deutschland GmbH, Ehningen

    12:30 Mittagspause
    Nach der Mittagspause geht die Veranstaltung in zwei Themenblöcken parallel weiter.

    BLOCK 1: Künstliche Intelligenz, Big Data und mehr – Innovationskraft nutzen.
    Moderator: Jens Ropers, Partner der CA controller akademie, Wörthsee

    13:30 | Tools & Vorgehensmodelle für das Arbeiten mit KI.

    • Ein Paradigmenwechsel: Von der klassischen Programmierung zum Machine Learning.
    • Keine Rocket Science: Komplexe Techniken einfach anwendbar.
    • Demonstration eines analytischen Workflows in verschiedenen Umgebungen.

    Martin Hanewald
    Senior Data Scientist, QUNIS GmbH, Neubeuern

    14:10 | KI im Bereich der Steuern.

    Spannende Einblicke in Anwendungsszenarien von Unternehmen für die Steuerfunktion der Zukunft.

    Vanessa Just
    Projektleiterin KI, WTS Group AG

    14:50 Kaffeepause

    15:20 | Fit für KI – So organisieren und straffen Sie Ihre Teams. Die Rollen im Datenmanagement.

    • Organisation lohnt sich!
    • Aufgaben und Rollen im Umfeld der Analytics.
    • Die agile Organisation für den Data Lake.

    Annefried Simoneit
    BI & BIG Data Organisation, QUNIS GmbH, Neubeuern

    BLOCK 2: BI next Generation – neue Ansätze für das Arbeiten mit Daten.
    Moderator: Hermann Hebben, Geschäftsführer QUNIS GmbH, Neubeuern

    13:30 | Datenanalyse in Zeiten des Medienwandels. Self Service BI im Controlling.

    Berichte und analytische Abfragen in Echtzeit – ein Erfahrungsbericht aus der Praxis.

    Dr. Jan Schlesner
    Head of Controlling und BI, medienholding Nord

    14:10 | Cloud-BI: Möglichkeiten, Grenzen, Chancen.

    • Möglichkeiten von BI in der Cloud.
    • Vorteile und Potentiale von Cloud Lösungen.
    • Einsatz von Managed Services.

    Andy Löwen
    Senior Data Architect, QUNIS GmbH, Neubeuern

    14:50 Kaffeepause

    15:20 | Data Governance. Machen Sie Ihre BI legal und organisatorisch zukunftssicher.

    • Verständnis und Notwendigkeit einer Governance zum Umgang mit Daten in Unternehmen.
    • Zielgruppen und Perspektiven von Data ­Governance.
    • Wirkungsbereiche im Unternehmen.
    • Best Practices und Methoden zur Umsetzung und Etablierung.

    Max Gantner
    Business Development, QUNIS GmbH, Neubeuern

    Schlussvortrag im Plenum

    16:15 | Freitauchen als Leistungssport: Wie ich durch Arbeiten mit Emotionen tiefer tauche.

    • Wie ich meine Leistung steigere und Stress begegne.
    • Warum und wie ich meine Komfortzone verschiebe, anstatt aus meiner Komfortzone herauszugehen.

    Jennifer Wendland
    Apnoe-Taucherin und Controllerin

    17:10 Schlussmoderation und Farewell

    Kontakt und Beratung

    Cornelia Beer
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Termine auswählen:
  • 695 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
    Frühbucher-Rabatt 30,- EUR
    Nur noch bis 14. September
    Seminar-Nummer: FT4
    Seminardauer: 1 Tag
    88 Bewertungen

    Kontakt und Beratung

    Cornelia Beer
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Termine auswählen:
  • 695 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: