Change Kompetenz
Gestalten Sie Veränderungen erfolgreich.

Change Agent:
Die Chance für Sie und Ihr Unternehmen!

mehr erfahren

Was die Schlacht von Waterloo mit der digitalen Transformation zu tun hat!

Für alle, die Ihre sozialen Kompetenzen erweitern wollen.

  • Weitere Seminare:
  • Change Kompetenz

    Seminar-Nummer: 7.12 Seminardauer: 3 Tage
    45 Bewertungen

    Vormals: Changemanagement und Organisationsentwicklung

    Veränderungsprozesse in Organisationen gewinnen durch die zunehmende Digitalisierung, Globalisierung und Vernetzung noch weiter an Dynamik und Intensität. Gleichzeitig steigt bei vielen Mitarbeitern die Abwehr gegenüber Veränderungen. Sie reagieren mit nachlassendem Engagement und Ermüdungserscheinungen. Wenn Sie Veränderungsprozesse verantworten, gestalten oder begleiten, müssen sie den Change nicht nur inhaltlich, sondern vor allem auch auf der emotionalen Ebene steuern können. Lernen Sie jetzt praxisnahe Methoden und Vorgehensweisen kennen, mit denen Sie erfolgreich in Veränderungsprozessen führen und kommunizieren. Fallstudien und Praxisbeispiele ermöglichen den Perspektivenwechsel, um Ihr Bewusstsein und Ihre ­Handlungskompetenz zu steigern sowie die Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Veränderungsvorhaben zu erhöhen.

    Seminarnutzen

    • Sie wenden Changemanagement Methoden und Instrumente anhand Ihrer Praxisfälle an und können nach dem Seminar Veränderungsprozesse erfolgreich steuern
    • Sie wissen, wie Sie Ihr Team für Veränderungen begeistern und wie Sie mit Widerständen besser umgehen
    • Sie erfahren, wie Sie die Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Changemanagement Veränderungsvorhaben steigern
    • Sie können Veränderungsprozesse proaktiv gestalten, sie leiten und schärfen Ihr Kompetenz-Profil als Change Manager

    Workshopinhalt

    • Die Frage nach dem Warum – wie überzeuge ich für mein Veränderungsvorhaben?
    • Durchführung einer strukturierten Organisationsdiagnose zur Einschätzung der Ausgangslage in der eigenen Organisation
    • Wie kann ich unterschiedliche Veränderungsanlässe in ihrer Dynamik einschätzen lernen und dabei eine angemessene Führungsrolle einnehmen?
    • Führen durch die verschiedenen Phasen im Veränderungsprozess: Typische Reaktionen von Mitarbeitern und die Rolle des Change Agents sowie der Führungskraft
    • Das eigene Change Profil und die damit verbundenen Kommunikationsmuster auf Basis eines MBTI Selbsttests verstehen und nutzen
    • Widerstände in Veränderungsprozessen erkennen, die eigenen Reaktionsmuster darauf steuern und Widerstand in konstruktive Energie umlenken lernen
    • Mit effektiver Kommunikation die Mitarbeiter vom Wissen zum TUN führen
    • Mit Unsicherheit im Veränderungsprozess souverän umgehen lernen
    • Führen im Spagat zwischen Ängsten und dem Bedürfnis nach Sicherheit
    • Die Architektur von Veränderungsprozessen ihrem Anlass und Kontext entsprechend gestalten
    • Kollegiale Fallberatung: Kennenlernen und trainieren dieser wirksamen Change Methode anhand von Praxisfällen der Teilnehmer
    • Die eigene Change Kompetenz im Austausch mit den anderen Teilnehmern überprüfen

    Zielgruppen

    Das Seminar Change Kompetenz richtet sich an Führungskräfte aller Bereiche und Hierarchieebenen sowie an alle Personen, die Veränderungsprozesse verantworten, durchführen, leiten oder aktiv begleiten.

    Trainer/in

    Dr. Regina Hauser

    ist seit 2012 selbständige Organisationsberaterin und Coach mit den Schwerpunkten Changemanagement, Führung und Teamentwicklung. Ihr Anliegen ist es, Menschen und Organisationen in längerfristigen Entwicklungsprozessen zu begleiten und zu befähigen. Die Selbstverantwortung zu stärken und ein Bewusstsein für die Wirkfaktoren zu entwickeln, die für eine nachhaltige Zukunftsfähigkeit im Zeitalter von Agilität, Komplexität und Dynamik wesentlich sind, stehen im Zentrum ihrer Arbeit. Von 1993 bis 2011 war sie selbst in verantwortlichen Führungsfunktionen in internationalen Unternehmen tätig. In dieser Zeit hat sie außerdem an der Privaten Universität Witten/Herdecke zum Thema Interkulturelles Management im Bereich Wirtschaftswissenschaften promoviert. Nach ihrem Studienabschluss als Diplom-Volkswirtin an der Universität Freiburg hat sie verschiedene Qualifikationen als Organisationsberaterin erworben.

    Kontakt und Beratung

    Martina Wiegand
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Termine auswählen:
  • 1.750 EUR*
     
  • 1.750 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
    Seminar-Nummer: 7.12
    Seminardauer: 3 Tage
    45 Bewertungen

    Kontakt und Beratung

    Martina Wiegand
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Termine auswählen:
  • 1.750 EUR*
     
  • 1.750 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: