Modul 4 - Organisationsentwicklung, Change- und Projektmanagement
Gestalten Sie Veränderungen erfolgreich.
  • Weitere Seminare:
  • Modul 4 - Organisationsentwicklung, Change- und Projektmanagement

    Seminar-Nummer: WK4 Seminardauer: 3 Tage
    15 Bewertungen

    Veränderungsvorhaben und Projekte in Unternehmen scheitern häufiger, als man denkt. Studien über Unternehmensfusionen (Mergers & Acquisitions) zeigen: 30% sind erfolgreich, 30% scheitern und 40% werden vom Management als nicht gut beurteilt. Wenn Sie Veränderungen erfolgreich gestalten und durchsetzen möchten, müssen Sie wissen, woher Sie und Ihr Unternehmen kommen und wohin Sie wollen: Zukunft braucht Herkunft. Sie müssen sachlich Veränderungsnotwendigkeit aufzeigen und psychologisch Veränderungsbereitschaft erzeugen – gegenüber Ihren Auftraggebern, bei Kollegen und bei den Betroffenen.

    Seminarnutzen

    • Sie erfahren im Modul 4 – Organisationsentwicklung, Change- und Projektmanagement anhand konkreter Beispiele, wie Sie Veränderungen in Ihrer Organisation gestalten.
    • Nach dem Training kennen Sie die Stolpersteine der Organisations(weiter)entwicklung und verfügen über einen konkreten Werkzeugkasten zur Durchführung Ihrer Change- und Projektmanagement-Vorhaben. Große Bedeutung haben dabei die Soft Skills und der persönliche Transfer.

    Seminarinhalt

    Themen rund um die Organisation und das Change Management

    • Phasen der Organisationsentwicklung
    • Organisation passend zur Strategie, Führung und Kultur
    • Organisationsdiagnose zur Situationsbestimmung
    • Change Management: Phasen erfolgreicher Veränderungsprozesse
    • Veränderungen nachhaltig in der Organisation verankern
    • Erfolgsfaktoren von Veränderungen
    • Nutzung der Kraftfeldanalyse als Diagnoseinstrument
    • Grundsätze für nachhaltiges Change Management
    • Instrument der kollegialen Beratung

    Themen rund um das Projekt

    • Projektauftrag und Projektziele
    • Das Projektumfeld verstehen und gestalten:
      • Einbettung und Abgrenzung des Projekts in der Organisation
      • Akzeptanz in der Organisation schaffen, Projektmarketing
    • Motiv(-ation) für das Projekt, Sense of Urgency
    • Evaluation des Projektleiters, Teamzusammensetzung und Kick-off-Meeting
    • Projektplanung und -steuerung: z.B. Fortschrittskontrolle
    • Kommunikation rund um das Projekt

    Zielgruppen

    Das Seminar Modul 4 – Organisationsentwicklung, Change- und Projektmanagement richtet sich an Absolventen anderer Wirtschaftskompetenz-Seminare, speziell an Change- und Projektmanager und allgemein an Führungskräfte aus allen Bereichen.

    Trainer/in

    Dr. Regina Hauser

    ist seit 2012 selbstständige Organisationsberaterin und Coach mit den Schwerpunkten Change Management, Führung und Teamentwicklung. Ihr Anliegen ist es, Menschen und Organisationen in längerfristigen Entwicklungsprozessen zu begleiten und zu befähigen. Die Selbstverantwortung zu stärken und ein Bewusstsein für die Wirkfaktoren zu entwickeln, die für eine nachhaltige Zukunftsfähigkeit im Zeitalter von Agilität, Komplexität und Dynamik wesentlich sind, stehen im Zentrum ihrer Arbeit. Von 1993 bis 2011 war sie selbst in verantwortlichen Führungsfunktionen in internationalen Unternehmen tätig. In dieser Zeit hat sie außerdem an der Privaten Universität Witten/Herdecke zum Thema Interkulturelles Management im Bereich Wirtschaftswissenschaften promoviert. Nach ihrem Studienabschluss als Diplom-Volkswirtin an der Universität Freiburg, hat sie verschiedene Qualifikationen als Organisationsberaterin erworben.

    Dr. Markus Kottbauer

    ist seit 2002 Trainer der CA Akademie AG und verantwortlich für die Trainingsbereiche Business Intelligence, Strategie und Wirtschaftskompetenz für Führungskräfte. Seine Schwerpunkte sind Unternehmenssteuerung, Controlling, Strategieentwicklung, Planung und Business Intelligence. Er begleitet Unternehmen als Berater und Führungskräfte als Coach. Seit September 2016 ist Dr. Kottbauer geschäfts­führender Gesellschafter der Unternehmensberatung aquma GmbH. Er studierte und promovierte im Bereich Physik an der TU Wien, sammelte als Mitglied der Geschäftsleitung eines Forschungsunternehmens Erfahrung im Controlling und war mehrere Jahre Berater bei Ernst & Young sowie bei SAP. Von 2013 bis 2016 leitete er als Vorstandsmitglied den Verlag für ControllingWissen (VCW) und war Herausgeber des ­Controller Magazins.

    Kontakt und Beratung

    Martina Wiegand
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Aktuellen Termin auswählen:
  • 1.800 EUR
     
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer:
    Seminar-Nummer: WK4 Seminardauer: 3 Tage
    15 Bewertungen

    Kontakt und Beratung

    Martina Wiegand
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Aktuellen Termin auswählen:
  • 1.800 EUR**
     
    **) inkl. Mittag- und Abendessen
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer:

    Das könnte Sie auch interessieren: