Business Strategy for Future
Lernen Sie, Strategien und Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Change Agent:
Die Chance für Sie und Ihr Unternehmen!

mehr erfahren

Was die Schlacht von Waterloo mit der digitalen Transformation zu tun hat!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Business Strategy for Future

Seminar-Nummer: 6.15.3 Seminardauer: 3 Tage
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: 6.15.3
Lernen Sie, Strategien und Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Wer stillsteht und sich nicht bei Produkten, Dienstleistungen und Prozessen weiterentwickelt, verliert das Rennen um Marktanteile der Zukunft. Manager, Mitarbeiter und auch Controller sind deshalb gleichermaßen gefordert, ihr Unternehmen oder ihre Abteilung durch einen Strategieprozess und innovative Geschäftsmodelle erfolgreich neu zu positionieren. Das Seminar Business Strategy for Future befähigt Sie, in Ihren Rollen als Impulsgeber, Methodenbringer und Motivator, einen Strategieprozess anzustoßen, zu überdenken und das eigene Geschäftsmodell zu überarbeiten und innovativ weiter zu entwickeln. Im Seminar wird bewusst ein ganzheitlicher Ansatz gewählt, in dem die Themen Strategie, Geschäftsmodellentwicklung und Innovationstools zur Zukunftsgestaltung verknüpft werden. Wir laden Sie auf eine Lernreise zu diesen faszinierenden Themen und zu Ihrer aktiven Rolle darin ein.

Seminarnutzen

  • Sie erlernen die Vernetzung von Strategieentwicklung, Geschäftsmodellentwicklung, Innovation und Zukunftsgestaltung und deren Anwendung in Ihrer eigenen Organisationseinheit
  • Sie erhalten das Rüstzeug, wie Sie in Ihrem Unternehmen die strategische Ausrichtung verbessern können und welcher Prozess dafür notwendig ist
  • Sie erkennen, wie effektiv eine Strategieentwicklung mit eigenen Ressourcen durchgeführt werden kann und welche Akzeptanz, Dynamik und Motivation dadurch bei Management und Mitarbeitern entsteht
  • Sie lernen, wie Sie sich am Markt gegenüber den Wettbewerbern positionieren können und wie Sie mit den Stärken und eventuellen Schwächen Ihres Unternehmens umgehen, um nachhaltigen Erfolg zu sichern
  • Sie erlernen die Methoden der Geschäftsmodellentwicklung und entsprechende Innovationstechniken
  • Sie erhalten den Rücken gestärkt, um als Manager, Mitarbeiter und Controller in der Rolle des aktiven Gestalters, Sparring-Partners und Change-Agents zu wirken

Seminarinhalt

  • Das Big Picture: Bausteine einer zukunftsfähigen Strategie, eines stimmigen Business Models und der Wert der Innovationskultur
  • Vision, Mission, Elemente der Strategie und die verschiedenen Strategietypen
  • Markt-, Kunden-, Wettbewerbs- und Trend-Analyse sowie Mega-Trends mit Kundensegmentierung verknüpfen
  • Strategische Analyse-Werkzeuge wie Portfoliotechnik, Potenzialanalyse, SWOT-Analyse, Benchmarking, Organisations-Analyse
  • Strategiebewertung, -implementierung, -kommunikation und -controlling
  • Beispiele herausragender Geschäftsstrategien anhand u.a. der Blue Ocean und Red Ocean Konzepte
  • Übersetzung der Strategie ins operative Handeln, z.B. mit der OKR-Methode (objectives, key-results)
  • Business Model Generation und Value Proposition Design
  • Werkzeuge und Merkmale exponentieller Organisationen und der Massive Transformative Purpose (MTP)
  • Der Future-Room als Denk-, Gestaltungs- und Arbeitsraum und die methodische Beschäftigung mit Innovation und Zukunft: Quellen, Prozesse, Rollen für mehr Zukunftssicherheit in einer BANI-Welt

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Manager und Controller, die ihren Geschäftsbereich oder den des gesamten Unternehmens kritisch hinterfragen und weiterentwickeln wollen. Geschäftsführer, Unternehmenslenker und alle die, die Unternehmensentwicklung aktiv gestalten wollen.  Manager und Controller, die an den Wettbewerbsvorteilen ihres Bereiches oder Unternehmens feilen wollen und dadurch den Marktanteil ausbauen möchten. Controller, die eine aktive Rolle als Change Agent, als Moderator, als Business Partner und Methodenkenner wahrnehmen wollen.

Trainer/in

Dr. Thomas Biasi

studierte BWL mit den Schwerpunkten Controlling und Dienstleistungsmanagement an der Universität Innsbruck und promovierte in Modena/Italien. Die Folgejahre verbrachte er zur Weiterbildung und beruflichen Spezialisierung in London, Frankfurt und Mailand, davon einige Jahre als Ltr. Controlling in einem internationalen Versicherungsunternehmen. Seit 1997 ist er als Trainer und Berater bei der CA Akademie AG tätig. Dabei betreut er unsere Kunden bei nationalen und internationalen Projekten zu den Themen Strategie, Geschäftsmodellentwicklung, Reporting, Sozialkompetenz und allen Themen des operativen Controlling. In zahlreichen Ausbildungs- und Beratungsprojekten arbeitet er auch für Manager und Nicht-Controller.

Kontakt und Beratung

Tina Eisele

Seminar-Nummer: 6.15.3

Seminardauer: 3 Tage

Kontakt und Beratung

Tina Eisele
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:
  • 2.100 EUR*
     
  • 2.100 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: