Fachtagung Nachhaltigkeit und Controlling
Wie Sie heute im Controlling die Weichen für nachhaltigen Erfolg stellen
  • Weitere Seminare:
  • Fachtagung Nachhaltigkeit und Controlling

    Seminar-Nummer: FT5 Seminardauer: 1 Tag

    Nachhaltigkeit ist für viele Großunternehmen sowie Mittelständler zum wesentlichen Erfolgsfaktor geworden. Das betrifft auch Controller in hohem Maße, denn neben der ökologischen und sozialen Komponente ist die ­ökonomische ein dritter essenzieller Pfeiler. Controller als Business Partner des Managements kümmern sich um strategische und ­operative Transparenz – auch beim Thema Nachhaltigkeit.

    Die Anforderungen für Nachhaltigkeit in heutigen Organisationen, Prozessen sowie Produkten und Dienstleistungen sind zu erkennen und ins Controlling zu überführen. Es gilt, strategische und operative Aspekte mit Zielen zu versehen, zu planen und Abweichungen zu erkennen. Das Steuern von Nachhaltigkeit im Alltag ist gefordert. Dazu bedarf es neuer, praxistauglicher Controlling-Werkzeuge. In der Fachtagung Nachhaltigkeit und Controlling legen Ihnen Spezialisten ihre Erfahrungen zum Messen und Steuern im Bereich der Nach­haltigkeit dar. Sie erleben State of the Art Lösungen, nehmen am Innovationsprozess einer IT-Lösung für den Mittelstand teil und tauschen sich mit Referenten und Gleich­gesinnten aus.

    Ihr Nutzen

    • Sie erfahren, wie Sie Nachhaltigkeit (auf Basis der ökonomischen, ökologischen und sozialen Komponenten) in Ihren Managementprozess ­einbauen.
    • Sie hören, wie Nachhaltigkeit erfolgreich in die ­Unternehmensstrategie eingebaut wird.
    • Sie erhalten Best-Practice-Lösungen.
    • Sie lernen State of the Art Indikatoren für soziale Nachhaltigkeit kennen.
    • Sie erfahren, wie Sie als Controller zum Change-Agent für Nachhaltigkeit werden.
    • Sie bekommen Methoden an die Hand, um die durch Nachhaltigkeit erzielten Erfolge anschaulich zu berichten.

    Tagungsinhalt

    Auf dieser Fachtagung, veranstaltet von der CA controller akademie in Kooperation mit dem Internationalen Controller Verein, erörtern ausgewählte Nachhaltigkeits-Experten unterschiedliche Herausforderungen zum Thema Nachhaltigkeit und Controlling intensiv. An diesem Tag profitieren Sie nicht nur vom Expertenwissen und von der langjährigen Praxiserfahrung der Referenten, sondern haben auch umfassend Raum und Zeit für Fragen und Antworten, fürs Netzwerken und Kennenlernen.

    Die Moderatoren

    Thomas Biasi
    Trainer, Coach und Berater bei der CA Akademie AG für nationale und internationale Projekte zur Strategischen Planung und zur Weiterentwicklung des operativen Controlling.

    Karl-Heinz Steinke
    Vorstandsmitglied Internationaler Controller Verein, ICV, ehem. Leiter Konzerncontrolling Lufthansa

    09:00 Begrüßung

    09:10
    Integrierte Planung, Steuerung & Berichterstattung
    bei der Flughafen München GmbH

    Unternehmerische Verantwortung ist integraler Bestandteil der Konzernstrategie 2025 der Flug­hafen München GmbH. Dieser Ansatz spiegelt sich auch in Planung, Steuerung und Reporting wider.

    • Integrierter, strategischer und finanzieller ­Planungsprozess
    • Konzernsteuerung nach finanziellen und nicht-finanziellen Kennzahlen
    • Integrierte Berichterstattung des Flughafen­betreibers

    Dr. Heike Markus
    Referentin Strategische Planung, Flughafen München GmbH

    Vera Stelkens, M.Sc.
    Referentin Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement, Flughafen München GmbH, Stv. Leiterin Fachkreis „Green-Controlling“ des ICV

    10:00
    Controlling und Nachhaltigkeit –
    Zwischen Hard Facts und Heart Facts?

    • Sustainable Development Goals
    • Controlling von und für Nachhaltigkeit
    • Konkrete Umsetzung von Nachhaltigkeits­maßnahmen und die potenzielle Rolle des Controlling

    Dipl.-Betriebswirt Daniel Ette, M.A.
    Change Agent bei DENKWENDE, Dozent an der Uni Konstanz für Postwachstum, Stadtentwicklung, Corporate (Social) Responsibility

    10:50 Kaffeepause

    11:20
    Soziale Aspekte der nachhaltigen Unternehmens­führung messbar machen – Ein Erfahrungsbericht aus der chemischen Industrie

    • Die weiche Säule der Nachhaltigkeit
    •  Im Sumpf der sozialen Standards
    •  Von sozialen Werten zu Indikatoren
    •  Soziale Kernthemen der Nachhaltigkeit
    •  Fortschrittsindikatoren sozialer Nach­haltigkeit

    Prof. Dr. Dennis Lotter
    Hochschule Fresenius und Institut für Sustainable Leadership & Change

    12:10 Mittagsessen

    13:10
    Corporate Social Responsibility (CSR) und Controlling bei der DATEV eG

    Nachhaltigkeit ist bei der Genossenschaft schon lange verankert und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Das Controlling nimmt hierbei eine tragende Rolle als Business Partner der Nachhaltigkeitsverantwortung ein. Ein Überblick und pragmatische Praxisbeispiele des Nach­haltigkeitscontrolling bei DATEV.

    Dipl.-Handelslehrer Gerhard Danke
    Risk Management, Sustainability Analytics, Corporate Targets, DATEV eG

    14:00 Kaffeepause

    14:30
    Projektvorstellung – Integration von Nachhaltigkeits-Aspekten in das Berichtswesen mittelständischer Unternehmen

    SAP stellt im Rahmen des Projektes Ansätze vor, wie durch Zuhilfenahme moderner, cloud-basierter Reportingtools ein Berichtswesen mit Nachhaltig­­keits-Aspekten ausgestaltet werden kann.

    Dipl.-Kfm. Kai Stübane
    Head of Sales Analytics Germany, SAP Deutschland SE & Co. KG

    15:20
    ROI = 0. Mit dezentraler Energieerzeugung ­dauerhaft Kosten senken und Umsatzrendite erhöhen

    Unser Antrieb ist es, die Erde so zu behandeln als hätten wir sie von unseren Kindern geliehen und nicht von unseren Eltern geschenkt bekommen.
    Mit dem „Energiewerk Franken“ neue Maßstäbe setzen. Beim energiekosteneffizientesten Industriestandort ­Deutschlands wurden die Stromkosten von Industrie­betrieben halbiert und Heizkosten im Vergleich zu Heizöl geviertelt. Bei einem ROI von 0 Jahren bringen die dort entwickelten Konzepte mittlerweile Unter­nehmen aus ganz Europa entsprechende Wett­bewerbsvorteile.

    Mario Münch
    Gründer und Inhaber, MÜNCH ENERGIE

    16:10 Abschlussworte

    16:30 Ende der Veranstaltung

    ›› Natürlich interessiert mich die Zukunft.
    Ich will schließlich den Rest meines Lebens
    darin verbringen. ‹‹

          Mark Twain

    Kontakt und Beratung

    Cornelia Beer
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Aktuellen Termin auswählen:
  • 695 EUR
     
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer:
    Seminar-Nummer: FT5 Seminardauer: 1 Tag

    Kontakt und Beratung

    Cornelia Beer
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Aktuellen Termin auswählen:
  • 695 EUR*
     
    *) inkl. Mittagessen
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer:

    Das könnte Sie auch interessieren: