Fuckup-Night
Wie wir gemeinsam aus unseren Fehlern lernen!

Change Agent:
Die Chance für Sie und Ihr Unternehmen!

mehr erfahren

FUCKUP NIGHT – aus Fehlern lernen

Fuckup-Night

Seminar-Nummer: 7.CA.2 Seminardauer: 4,0 Std.
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: 7.CA.2
Wie wir gemeinsam aus unseren Fehlern lernen!

Trotz der heutigen Analysemöglichkeiten der Advanced Analytics bleibt objektives Wissen eine Illusion. Die Welt wird immer volatiler, unsicherer und komplexer. So können Fehldeutungen und Fehlentscheidungen entstehen. Was gestern noch sinnvoll erschien ist heute obsolet. Um mit dieser VUCA-Welt (Volatility-Uncertainty-Complexity-Ambiguity) umzugehen, erfordert es die Akzeptanz von Unschärfe und das Gehen von eher kleinen Schritten mit regelmäßigen Korrekturen. Eine offene Fehler- und Feedback-Kultur ist damit unerlässlich.

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass der deutsche Sprachraum sich im internationalen Vergleich noch immer auf den hintersten Plätzen bei der Fehlertoleranz befindet. Statt Entscheidungen auch unter Unsicherheit zu treffen und im Falle eines Fehlers zu korrigieren, wird nicht selten KEINE Entscheidung getroffen und Fehler eher vertuscht, als das Potenzial zu sehen, aus ihnen zu lernen. Dieses Muster wollen wir gemeinsam mit Ihnen in einer “Fuckup-Night” durchbrechen, indem wir uns gegenseitig von Situationen, Projekten und Ideen berichten, die (erfolgreich) gescheitert sind. Und gemeinsam daraus lernen.

Ihr individueller Mehrwert entsteht durch die Anregungen, die Sie für das Hinterfragen der Fehlerkultur in Ihrem Unternehmen erhalten sowie die persönliche Reflexion der Erkenntnisse des Abends, wofür wir bewusst Zeit einräumen.

Seminarnutzen

  • Sie erkennen, wie wichtig Scheitern für späteren Erfolg sein kann
  • Sie lernen aus den Erfahrungen anderer
  • Sie erhalten eine neue Sichtweise auf die eigenen Erlebnisse
  • Sie erhalten Raum für die persönliche Reflexion und Ihre individuellen Lessons Learned

Ablauf

  • Treffen in einem Loft oder einer Open Space Workshop Area
  • Key Note Speaker zum Thema: “Erfolgreich scheitern”
  • Misserfolg-Stories aus dem Teilnehmerkreis werden vorgestellt und dann in kleinen Gruppen analysiert
  • Im Anschluss werden die wesentlichen “Lessons Learned” am Marktplatz vorgestellt
  • Netzwerken und feiern des Lernerfolgs!

Die Regeln:

  • Kein PowerPoint. Tell the Story!
  • Unser Ehrenkodex: Alles, was berichtet wird, bleibt im Teilnehmerkreis (die “Lessons Learned” werden natürlich mitgenommen!)

Zielgruppen

Das Format richtet sich an alle, die mit Fehlern oder gescheiterten Vorhaben künftig konstruktiver umgehen und aus ihnen lernen möchten. Die Veranstaltung eignet sich auch für Führungskräfte, die die Fehlerkultur in ihrer Organisation verbessern möchten.

Trainer/in

Dipl.-Kfm. Jens Ropers

ist Partner bei der CA Akademie AG und verantwortet die Themenwelt Information Management und den Qualifizierungspfad zum Change Agent. Er berät Unternehmen bei der Entwicklung von Qualifizierungsstrategien im Rahmen der digitalen Transformation. Als Trainer führt er Seminare für Controller, Fach- und Führungskräfte durch und unterstützt durch Workshops, Beratung sowie individuell gestaltete Seminare Unternehmen in Veränderungsprozessen. Neben der Vermittlung von Methodenkompetenz ist er spezialisiert auf die Themen Kommunikation, Präsentation und Moderation. Darüber hinaus führt er als Moderator Barcamps und Fachtagungen durch und ist leidenschaftlicher Key Note Speaker.

Kontakt und Beratung

Tina Eisele
Seminar-Nummer: 7.CA.2
Seminardauer: 4,0 Std.
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:
  • 49 EUR
     
  • 49 EUR
     
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: