Moderieren
Wie Sie Diskussionen souverän und erfolgreich führen.

Moderieren

Seminar-Nummer: 7.16 Seminardauer: 3 Tage
7 Bewertungen
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: 7.16
Wie Sie Diskussionen souverän und erfolgreich führen.

Sie sind oft an Gruppenarbeiten, Projekten oder Sitzungen beteiligt und sollen durch Diskussionen führen? Das Moderieren reizt Sie, wobei Sie gern die kleineren oder größeren Herausforderungen für sich noch lösen möchten. Oft hängen Unsicherheiten mit dem Thema, der Interpretation Ihrer Rolle durch Sie oder Ihre Gruppenmitglieder zusammen – und auch mit Ihrer Außenwirkung. Denn es sind bei der Gesprächsführung gerade die oft unbewussten Worte und Verhaltensweisen, die darüber entscheiden, ob und wie gut eine Moderation gelingt.

Seminarnutzen

  • Sie wissen, wie erfolgreiches Moderieren funktioniert und wie man eine Gruppe erfolgreich durch ihr Thema führt
  • Sie kennen mögliche Herausforderungen und wirksame Reaktionsmuster
  • Ihnen ist bewusst, dass Ihre Handlungen und Worte (un-)gewollte Wirkung auf Ihren Erfolg als Moderator/in haben können
  • Sie können verschiedene Fragestile anwenden und wissen, wie Sie eine produktive Diskussion starten, am Laufen halten, zuspitzen, entzerren und beenden können
  • Es gelingt Ihnen, Gruppensituationen besser einzuschätzen und für sich nutzbar zu machen

Workshopinhalt

  • Meine eigene Haltung gegenüber Themen und Personen
  • Persönliche Vorbereitung auf eine Moderation
  • Verantwortlichkeiten und Rolle eines Moderators
  • Fragetechniken – das A und O der Moderation
  • Wertschätzender Umgang mit Diskussionsteilnehmern
  • Wie begegne ich Machtspielen?
  • Auflösen von Konflikten in der Diskussion
  • Umgang mit Widerstand und Querulanten
  • Zu Entscheiden hinführen – und falls keine Entscheide möglich erscheinen – was dann?
  • Sich Ausprobieren vor der Video-Kamera mit Feedback

Zielgruppen

Das Seminar Moderieren eignet sich für alle, die die Geheimnisse einer erfolgreichen Moderation kennenlernen und für sich nutzen wollen.

Trainer/in

Prof. Detlev R. Zillmer

Nach Studienabschluss an der TU Stuttgart arbeitete er als Berater und Projektleiter bei einem mittelständischen Softwarehaus. Seit 1992 ist er Trainer, seit 1994 Partner bei der CA Akademie AG. Von 2003 bis 2018 war er Professor an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich (HWZ). Daneben erweiterte er seine Kompetenzen in Psychologie und Kommunikation, u. a. bei P. Watzlawick und R. Fish am MRI in Palo Alto. Ausbildung am ISB Wiesloch zum Coach für Einzelpersonen und Gruppen sowie bei W. Jokisch in den Grundzügen der Aufstellungsarbeit. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse. Bei der CA verantwortlich für die Themenwelt Soziale Kompetenzen. Er begleitet Firmen bei Projekten sowie bei Strategien und Organisationsänderungen und coacht Teams und Einzelpersonen.

Teilnehmerstimmen zu diesem Seminar
»Im Seminar wird sehr gut auf die persönlichen individuellen Erfahrungen und Lernfelder eingegangen.«
»Trainer ist souverän und erfahren. Die Möglichkeit zur Einbringung von Praxisbeispielen durch die Teilnehmer ist toll.«

Kontakt und Beratung

Martina Wiegand
Seminar-Nummer: 7.16
Seminardauer: 3 Tage
7 Bewertungen

Kontakt und Beratung

Martina Wiegand
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:
  • 1.790 EUR*
     
  • 1.790 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: