Erfolgreich verhandeln
Wie Sie Ihre Verhandlungen sicher führen und Ihre Ziele durchsetzen.

Change Agent:
Die Chance für Sie und Ihr Unternehmen!

mehr erfahren

Was die Schlacht von Waterloo mit der digitalen Transformation zu tun hat!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erfolgreich verhandeln

Seminar-Nummer: 7.13.2 Seminardauer: 3 Tage
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: 7.13.2
Wie Sie Ihre Verhandlungen sicher führen und Ihre Ziele durchsetzen.

Unbewusst verhandeln Sie bereits sehr häufig. Sie verhandeln beispielsweise um Termine, Änderungen im Projektverlauf, die Bereitstellung von Daten, Ihren Urlaub oder bei Verträgen. Dabei verhandeln Sie mit Mitarbeitenden, externen Partner:innen und im privaten Bereich besonders herausfordernd: „mit Ihren Kindern“.
Aber fühlen Sie sich auch sicher, komplexe und erfolgskritische interne oder externe Verhandlungen zielgerichtet zu führen? In diesem Seminar Erfolgreich verhandeln lernen Sie, wie Sie sich optimal auf Verhandlungen vorbereiten, wie Sie in kleinen Schritten zum Ziel kommen und mit welchen Taktiken Sie Ihre Interessen durchsetzen. Auf Basis des Harvard Konzeptes (Getting to YES) werden Sie dabei bewusst Lösungen erarbeiten und die Interessen der verschiedenen Stakeholder im Auge behalten.

Workshopnutzen

  • Sie steuern Verhandlungen in Ihrem Verantwortungsbereich aktiv und zielgerichtet
  • An Verhandlungen können Sie selbstbewusster teilnehmen und sich intensiver einbringen. Sie lernen, Ihre Interessen noch besser zu vertreten und Ihre Ziele durchzusetzen
  • Sie können verschiedene Taktiken und Strategien zu einer Zielerreichung einschätzen und anwenden
  • Sie vermeiden in Verhandlungen ein frühes „Nein“, erarbeiten Entscheidungsvarianten und können ein überzeugtes „Ja“ herbeiführen
  • Bei Termin-, Geld-, Projekt- oder strategischen Zielkonflikten können Sie zwischen den Beteiligten in der Sache hart und auf der Beziehungsebene verständnisvoll verhandeln
  • Auf Wunsch erhalten Sie zusätzliche Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung eines konkreten persönlichen Falls (ist im Seminarpreis bereits enthalten

Workshopinhalt

Der Lernstoff wird interaktiv vermittelt und anhand konkreter Fallbeispile auf Ihrem Umfeld geübt. Sie

  • erlenen die Möglichkeiten einer strukturierten Vor- und Nachbereitung von Verhandlungen
  • entwickeln Verhandlungsstrategien in schwierigen Situationen (z. B. bei schwacher eigener Position, bei starken Interessengegensätzen oder mit mehreren Verhandlungspartnern)
  • erstellen einen Regieplan für die Verhandlung im Sinne eines Drehbuchs über mehrere Verhandlungsrunden
  • erlernen und trainieren  Handlungsalternativen, um Verhandlungen konsequent und zielorientiert aktiv durchzuführen
  • üben am Beispiel Ihrer typischen und konkreten Verhandlungssituationen
  • verstehen eigene Konfliktsituationen und situatives Reagieren
  • definieren Muss- und Kann-Ziele im Rahmen der Vorbereitung und Entwicklung des Einstiegspunktes, des Zielpunktes und des Ausstiegspunktes für Ihre Verhandlung
  • können sich bewusst in die Lage Ihres Gegenübers versetzen (Perspektivwechsel) und daraus konkrete Handlungsmöglichkeiten ableiten
  • verhandeln bei sehr unterschiedlichen Positionen und Interessen unter aktiver Anwendung verschiedener Verhandlungswerkzeuge
  • kennen und beachten die einzelnen Verhandlungsphasen
  • beherrschen eine virtuose Einwandbehandlung, um das Heft wieder in die Hand zu nehmen
  • üben Verhandlungssituationen mit mehreren Verhandlungspartnern in unterschiedlichen Interessenlagen

Zielgruppen

Der Workshop Erfolgreich verhandeln richtet sich an Controller:innen, kaufmännische Angestellte, Fach- und Führungskräfte aller Bereiche, Risikomanager:innen und Change Agents, die praxisnah die “Kunst des Verhandelns” erlernen oder weiterentwickeln wollen. Zur Gewährleistung einer intensiven und individuellen Lernatmosphäre ist das Präsenzseminar auf 12 Teilnehmende begrenzt.

Das Seminar eignet sich insbesondere für alle Teilnehmenden von Sinnvoll argumentieren und wirkungsvoll überzeugen, die ihre Argumentationsfähigkeit um die Kunst der Verhandlungsführung erweitern möchten.

Trainer/in

Dipl.-Kfm. Carsten Scholz

arbeitet seit 2003 als Interimsmanager, Berater und Trainer im Einkauf und begleitet Firmen bei herausfordernden Verhandlungen. Seine Mission ist die verzahnte strategische Ausrichtung des Einkaufs im Sinne des Supply Chain Managements. Mit Begeisterung und Kreativität führt er Verhandlungen und vermittelt dieses Wissen als Berater und Trainer. Vor der selbstständigen Tätigkeit hat er sowohl in Konzernen als auch mittelständischen Unternehmen (Nestlé Deutschland AG, Gate Gourmet GmbH, Brita GmbH und McDonald's LLC) in leitender Funktion im Bereich Einkauf und Logistik gearbeitet.

Kontakt und Beratung

Martina Wiegand

Seminar-Nummer: 7.13.2

Seminardauer: 3 Tage

Kontakt und Beratung

Martina Wiegand
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:

  • 1.900 EUR*
     

  • 1.980 EUR*
     

  • 1.980 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: