Projektmanagement und -Controlling
Wie Sie Projekte erfolgreicher steuern und umsetzen.

Change Agent:
Die Chance für Sie und Ihr Unternehmen!

mehr erfahren

Was die Schlacht von Waterloo mit der digitalen Transformation zu tun hat!

Projektmanagement und -Controlling

Seminar-Nummer: 6.7 Seminardauer: 3 Tage
138 Bewertungen
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: 6.7
Wie Sie Projekte erfolgreicher steuern und umsetzen.

Projekte sind aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Sie sorgen in unserer globalisiert-komplexen Welt für die nötige Wettbewerbsfähigkeit. Häufig genug machen sie allerdings auch negativ auf sich aufmerksam: Sie dauern länger als gedacht und sprengen die vorgesehenen Budgets. Es stellen sich Fragen wie diese: Was können Controller dazu beitragen, damit Projekte fundierter geplant, gesteuert und zielgerichteter zu Ende gebracht werden? Mit welchen Umständen müssen Projektleiter umgehen können und wie passen diese zu den Anforderungen der Controller? Welche Werkzeuge stehen den Controllern dafür zur Verfügung? Wie kann die konkrete Zusammenarbeit von den Controllern mit den Projektleitern dann aussehen?

Seminarnutzen

  • Sie lernen im Seminar Projektmanagement und -Controlling zunächst die klassischen Schritte und Werkzeuge kennen, nach denen Projektmanager ihre Projekte typischerweise planen und steuern
  • So erkennen Sie im Training, dass viele dieser Schritte nahtlos mit den Anforderungen an ein modernes Projekt-Controlling verbunden werden können
  • Spezieller wird es dann, wenn typische Werkzeuge vorgestellt werden, mit deren Hilfe Sie als Controller über den jeweiligen Projektstand berichten können
  • Jeder einzelne Schritt im Seminar wird über ein von den Teilnehmern selbst gewähltes Projekt-Beispiel in Gruppenarbeiten nachvollzogen und reflektiert
  • Die abschließende Fallstudie sorgt für praxisnahe Erfahrungen, Projekt-Controlling in einer komplexen Ausgangssituation anzuwenden

 Seminarinhalt

  • Begriffsklärung: Was ist eigentlich ein “Projekt”? Und was gehört zu “Projektmanagement”?
  • Projekt-Organisationsformen: Wo und wie Projekte organisatorisch einordnen?
  • Auftragsklärung: Projektziele möglichst tragfähig formulieren
  • Projektstrukturierung: Projektstrukturplan, Arbeitspakete und Meilensteine
  • Aufwandsschätzung: Verfahren, Tipps für mehr Wahrheit
  • Ablaufplanung als Basis für Termine
  • Ressourcenmanagement
  • Kostenschätzung und -planung
  • Plan-Optimierung als eigener Prozess-Schritt
  • Werkzeuge und Verfahren des Projekt-Controllings: Plan-/Ist-Vergleich, Trend-Analysen, Earned-Value-Analyse
  • Begleitende Spielprojekte zum Üben zwischendurch
  • Abschluss-Fallstudien

Zielgruppen

Das Seminar Projektmanagement und -Controlling richtet sich an (Projekt-)Controller, Projektleiter und Projektmitarbeiter, die entweder selbst Verantwortung in Projekten übernehmen oder sich mit dem Aufbau bzw. der Verbesserung des firmeninternen Projekt-Controllings beschäftigen oder einfach nur wissen wollen, was sich unter dem Oberbegriff Projekt-Controlling verbirgt.

Trainer/in

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Dieter Eschlbeck

ist Trainer, Berater und Coach für klassische und agile Management-Ansätze und Inhaber von MoveYourProject. Er besitzt jahrzehntelange Erfahrung in der Optimierung von Projektmanagement und -Controlling sowie im Einzel- und Team-Coaching. Neben klassischem Projektmanagement arbeitet er mit SCRUM, Kanban, Design Thinking und Lego®SeriousPlay® vor allem in produktentwickelnden und IT-Unternehmen. Dieter Eschlbeck leitet seit 1994 Vertiefungsseminare für die CA Akademie AG.

Teilnehmerstimmen zu diesem Seminar
»Der rote Faden war immer erkennbar. Das Seminar ist logisch strukturiert und praxisbezogen aufgebaut. Herr Eschlbeck ist immer freundlich und respektvoll.«
Oliver Ernst, Continental AG
»Die Praxisnähe hat mir besonders gut gefallen. Der Austausch in der Gruppe war klasse.«
Herwig Kleiner, De Crignis Blechverabeitung GmbH
»Die Erläuterung und Herangehensweise an das Thema sowie das Skript waren gut und logisch aufgebaut. Herr Eschlbeck hat den Inhalt prima veranschaulicht und vorgetragen.«
Simon Gruber

Kontakt und Beratung

Tina Eisele
Seminar-Nummer: 6.7
Seminardauer: 3 Tage
138 Bewertungen
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:
  • 1.750 EUR*
     
  • 1.790 EUR*
     
  • 1.790 EUR*
     
  • 1.790 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: