Target Operating Model
Wie Sie Ihre Finanzorganisation zukunftsfähig aufstellen.

Change Agent:
Die Chance für Sie und Ihr Unternehmen!

mehr erfahren

Was die Schlacht von Waterloo mit der digitalen Transformation zu tun hat!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Target Operating Model

Seminar-Nummer: 6.15.4 Seminardauer: 2 Tage
Zum Merkzettel hinzugefügt
Seminar-Nummer: 6.15.4
Wie Sie Ihre Finanzorganisation zukunftsfähig aufstellen.

Der CFO-Bereich befindet sich im Wandel. Repetitive, standardisierte Tätigkeiten werden zunehmend in Shared Service Centern gebündelt (z.B. Reporting Factory, Data Science Center). Menschen arbeiten in verschiedenen Rollen z.B. als Business Partner, Data Analyst oder Data Scientist Hand in Hand. Zudem treibt die Digitalisierung die Automatisierung der Prozesse voran. Hinzu kommen immer stärkere Compliance-Anforderungen.

Daher stellt sich die Frage, wie die Finance-Organisation grundsätzlich aufgestellt sein muss, um den bestmöglichen Wertbeitrag für die internen Kunden zu erbringen. Zur Diskussion stehen dabei alle Bestandteile des Finance-Betriebsmodells: Steuerungsphilosophie, Selbstverständnis des CFO-Bereichs, Aufbau- und Ablauforganisation sowie Finance-IT-Systeme.

Seminarnutzen

  • Sie kennen die Einflussfaktoren, um das Operating Model (OM) zu definieren
  • Sie kennen die Gestaltungsmöglichkeiten eines OM
  • Sie können eine Transformations-Roadmap erstellen

Seminarinhalt

  • Vorgehensmodell zur Definition des Operating Models (OM) für den Finanzbereich
  • Bestandteile eines OM und dessen Ausprägungen
  • Einflussfaktoren auf die Bestandteile des OM
  • Ausgestaltungen verschiedener Betriebsmodell-Typen sowie deren Ziele, Anforderungen und Konsequenzen
  • Voraussetzungen für erfolgreiche Betriebsmodelle
  • Transformation von Betriebsmodellen und Auswirkungen auf Mitarbeiter, Führungsphilosophie und Kultur
  • Roadmap und Umsetzungsplan

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, CFOs, Führungskräfte aus Finanzen und Controlling, Kaufmännische Leiter und Controller, die den Finanzbereich in der Organisation gestalten und zukunftsfähig aufstellen möchten.

Trainer/in

Dipl.-Bw. (FH) Peter Keefer

ist Partner der Managementberatung 4C GROUP AG im Bereich Finance & Accounting. Er ist gelernter Industriekaufmann und studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre in Augsburg und Rotterdam. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Beratung von Konzernen mit Fokus auf Corporate Performance Management. Dabei unterstützt er seine Kunden stets von der fachlichen Konzeption der Strukturen und Prozesse bis zur vollständigen Systemimplementierung. Der Fokus liegt sowohl im Group Accounting (Auswahl und Implementierung von Konsolidierungssystemen), als auch im Group Controlling (Steuerungskonzepte, Implementierung von Planungs-, Forecast- und Reportingprozessen, Optimierung der Finanzorganisation). Seit einigen Jahren ist Peter Keefer zudem verantwortlich für „Digital Finance“ und hilft seinen Kunden, die Auswirkungen der Digitalisierung auf den CFO Bereich aufzuzeigen und individuelle Handlungsoptionen abzuleiten.

Dipl.-Kfm., Dipl.-Vw. Stephan Grunwald

ist gelernter Bankkaufmann und studierter Betriebs- und Volkswirt. Bei der Arthur Andersen Managementberatung hat er die Kollegen, mit denen er 1997 die Managementberatung 4C Group gegründet hat, kennengelernt. Sein Fokus ist die kaufmännische Steuerung eines Unternehmens aus der Position des CFO heraus. Hierzu gehört die Gestaltung der Basisprozesse des Accountings in der Einzelgesellschaft und des Konzerns, die Entwicklung des Steuerungsmodells und die darauf aufbauende Ableitung der Planungs-, Reportings- sowie Risiko-Managementsystematik und die Implementierung einer umsetzungs- und maßnahmenfokussierten Steuerungsphilosophie.

Kontakt und Beratung

Tina Eisele

Seminar-Nummer: 6.15.4

Seminardauer: 2 Tage

Kontakt und Beratung

Tina Eisele
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:
  • 1.870 EUR*
     
  • 1.870 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: