Lean Management
So werden Sie zum Treiber effektiver und effizienter Prozesse in Ihrem Unternehmen.
  • Weitere Seminare:
  • Lean Management

    Seminar-Nummer: 6.44 Seminardauer: 3 Tage
    13 Bewertungen

    Ihre Kunden erwarten kurze Produktions- und Lieferzeiten bei hoher Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen? Dann schaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil durch exzellente Prozesse mit kurzen Durchlaufzeiten. Ob Working Capital Management, Industrie 4.0 oder die Optimierung administrativer Prozesse – Lean Management ist die Grundlage und somit aktueller denn je.

    Viele Unternehmen sind in den vergangenen Jahren bei der Einführung und Umsetzung von Lean-Ansätzen gescheitert. Eine Hauptursache liegt darin, dass Lean Management oft nur als Werkzeugkasten und nicht als ganzheitlicher Denkansatz verstanden wurde. Darüber hinaus wurde der Fokus meist nur auf die Produktion gelegt. Doch was nutzt eine schlanke Produktion, wenn die administrativen Prozesse im Unternehmen den Kundenanforderungen nicht gerecht werden?!

    Seminarnutzen

    • Am Ende des Seminares haben Sie den ganzheitlichen Denkansatz des Lean Thinking verstanden und sind in der Lage, die wesentlichen Prinzipien und Instrumente auf Ihr Unternehmen zu übertragen – sowohl für die Produktion als auch für die administrativen Unternehmensbereiche
    • Dies stellen Sie während des gesamten Trainings an einer fortlaufenden Lean-Simulation unter Beweis
    • Sie kennen die kritischen Erfolgsfaktoren bei der Lean-Implementierung und die Ebenen der Veränderung auf dem Weg hin zu einem schlanken Unternehmen
    • Neben dem methodischen Know-how, erweitern Sie in dieser Schulung auch Ihre Soft-Skills für ein wirkungsvolles Change-Management und die Moderation von Workshops

    Seminarinhalt

    • Historie und Entwicklung von Lean Management
    • Lean-Prinzipien (Kundenwert, Wertstrom, Fluss, Pull, Perfektion)
    • Prozessaufnahme/-analyse und -optimierung mit SIPOC, Swimlane und Value Stream Mapping (Wertstromanalyse/-design)
    • Verschwendungsarten kennen und „sehen lernen“
    • Schlanke und effiziente Prozesse als nachhaltiger Wettbewerbsvorteil
    • Kritische Erfolgsfaktoren bei der Lean-Implementierung
    • Fünf Ebenen der Veränderung hin zu einem schlanken Unternehmen
    • Die veränderte Rolle von Managern und Führungskräften
    • Methodenkompetenz (u.a. Voice of customer, SIPOC, Swimlane, Wertstromanalyse/-design, 5S, A3-Report, PDCA, Ishikawa, Spaghetti-Diagramm, Taktzeit, Kanban, SMED-Rüstzeitoptimierung, Gemba-Walk)
    • Controlling im Rahmen von Lean Management
    • Changemanagement
    • Zusammenhänge und Unterschiede von Lean und Six Sigma

    Das Seminar wird durch eine Lean-Simulation begleitet, an der Sie die vorgestellten Prinzipien und Instrumente praktisch anwenden werden!

    Zielgruppen

    Das Seminar Lean Management eignet sich besonders für Geschäftsführer und Führungskräfte, Projektleiter, Controller sowie Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen, die Prozesse im Unternehmen verbessern wollen.

    Das Seminar ist sowohl für Produktions- als auch für Dienstleistungsunternehmen geeignet.

    Trainer/in

    Dipl.-Kfm. Danny Szajnowicz

    ist Partner, Trainer und Unternehmensberater der CA Akademie AG. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg war er zunächst in verschiedenen Führungsfunktionen im Bereich des Supply Chain Management tätig. Im Anschluss wechselte er in die Beratung und leitete dort über mehrere Jahre zahlreiche Projekte in den Bereichen Strategieentwicklung, Organisationsentwicklung und Prozessoptimierung. Dabei widmete er sich schwerpunkt­mäßig den Themen Operational Excellence, Six Sigma und Lean Management. Für die CA Akademie AG führt er Seminare des Fünf-Stufen-Programms in deutscher und englischer Sprache durch und ist für die Vertiefungsseminare Lean Management, SCM- und Produktions-Controlling verantwortlich. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen methodisch und fachlich bei der Durchführung von Projekten, der Moderation von Workshops und der Durchführung von Inhouse-Schulungen.

    Kontakt und Beratung

    Cornelia Beer
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Termine auswählen:
  • 1.720 EUR*
     
  • 1.720 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
    Seminar-Nummer: 6.44
    Seminardauer: 3 Tage
    13 Bewertungen

    Kontakt und Beratung

    Cornelia Beer
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Termine auswählen:
  • 1.720 EUR*
     
  • 1.720 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: