Fach-News

Transferpreise im Controlling-Wiki des ICV

13.02.2015 von CA Redaktion | Controlling

Kennen Sie schon das Controlling-Wiki des Internationalen Controller Verein (ICV)? Auf dieser offenen und lebendigen Controlling-Wissensplattform finden Sie eine große Fülle von Controlling-Informationen, sortiert nach Kategorien und / oder Schlagworten. Unser Trainer-Kollege Dipl.-Oec. Guido Kleinhietpaß arbeitet seit Jahren im Fachbeirat des Controlling-Wiki ehrenamtlich mit und sorgt dafür, die hohe Qualität der Beiträge auf dieser Wissensplattform zu gewährleisten und zu sichern.

Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung als Autor und Trainer zum Thema Transferpreise hat Guido Kleinhietpaß nun die unten stehenden Begriffe zu diesem Themengebiet in das Controlling-Wiki eingefügt. Die Unterscheidung der verschiedenen Methoden zur Ermittlung von Transferpreisen fällt den ungeübten Anwendern oft schwer, in diesen Begriffen sind nun die wichtigsten Unterscheidungskriterien herausgearbeitet.

https://www.controlling-wiki.com/de/index.php/Preisvergleichsmethode

https://www.controlling-wiki.com/de/index.php/Gewinnaufteilungsmethode

https://www.controlling-wiki.com/de/index.php/Nettomargenmethode

https://www.controlling-wiki.com/de/index.php/Kostenaufschlagsmethode

https://www.controlling-wiki.com/de/index.php/Wiederverkaufspreismethode

Co-Referent von Guido Kleinhietpaß im Vertiefungsseminar Verrechnungspreise der CA controller akademie ist Dipl.-Wirt.-Inf. Jörg Hanken, StB, CVA bei PwC in München. Jörg Hanken ist auch Co-Autor des Buches Verrechnungspreise im Spannungsfeld von Controlling und Steuern, 1. Auflage, Haufe, Freiburg 2014 mit jahrelanger Expertise bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung zur Gestaltung von Transferpreis-Systemen.

Das Thema Transferpreise ist ein stark durch steuerliche Regelungen geprägtes Thema, das in den letzten Jahren großen Veränderungen unterworfen war und – ausgelöst durch die aktuelle politische Diskussion – auch in Zukunft sehr stark im Fluss sein wird. Die steuerlichen Vorschriften beeinflussen die betriebswirtschaftlichen Prinzipien zur Gestaltung von Verrechnungspreisen in großem Umfang, sodass sich jede Controllerin und jeder Controller, die mit ausländischen Tochterunternehmen zu tun haben, mit diesem Themengebiet beschäftigen müssen.

Beitrag teilen