CA controller akademie ®

51 Jahre Erfahrung und die zukunftsorientierte Weiterentwicklung unseres Seminarprogramms an die Unternehmenspraxis machen uns zum Spezialisten für Ihre betriebswirtschaftliche Weiterbildung.

48 Jahre Erfahrung und die zukunftsorientierte Weiterentwicklung unseres Seminarprogramms an die Unternehmenspraxis machen uns zum Spezialisten für Ihre betriebswirtschaftliche Weiterbildung.

Pionier
Die von Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle gegründete CA controller akademie prägt seit 51 Jahren maßgeblich die Controlling-Landschaft im deutschsprachigen Raum.
Praxis
Langjährige Praxiserfahrung und permanente Inhouse-Tätigkeit in Form von Training und Beratung der CA-Trainer und -Berater garantieren einen steten Wissensaustausch mit der Unternehmenspraxis und sorgen dafür, dass aktuelle Entwicklungen aus der Wirtschaft laufend in die Seminare einfließen.
Leidenschaft
Der Schlüssel zum Unternehmenserfolg ist die Motivation der Mitarbeiter. Die Leidenschaft unserer Trainer bei der Wissensvermittlung überträgt sich auf die Teilnehmer und wird in den Unternehmensalltag transportiert.
Expertenwissen
Das ausgesuchte Team an Referenten, Coaches und Beratern besteht aus erfolgreichen und erfahrenen Experten und Praktikern, die sich auf die Erwachsenenbildung spezialisiert haben.
Weltweit
Die CA controller akademie führt weltweit Trainings, Workshops und Beratung firmenintern durch. Seit vielen Jahren gibt es Controllers Trainingsprogramm in fünf Stufen auch in englischer Sprache. Das bietet internationalen Konzernen die Möglichkeit, länderübergreifend ein einheitliches Controlling- Know-how zu verankern.
Zukunft
Unsere Seminare sind am Puls des wirtschaftlichen Geschehens. Wir treiben die Entwicklung in der Unternehmenssteuerung voran, in Vorträgen und durch gemeinsame Projekte mit unseren Kunden und Partnern, z. B. Hochschulen, Softwarehäusern, dem Internationalen Controller Verein, der International Group of Controlling und der IMA®.
Community
In 50 Jahren ist eine große internationale Community gewachsen, die Ihnen auch außerhalb der Seminare zu allen relevanten Themen Wissens- und Erfahrungsaustausch bietet. Der von CA-Absolventen gegründete Internationale Controller Verein e V ICV mit über 6.000 Mitgliedern bietet zusätzlich eine gute Austauschplattform.
Sie stehen im Fokus
Teilnehmerzentriertes Lernen hat für uns höchste Priorität. Durch die Interaktion mit allen Teil­­nehmern in Form von Fallstudien, Rollenspielen, Feedback- und Transfereinheiten und Workshops entsteht ein besonderes Seminarerlebnis. Spaß und Freude am Lernen sind für uns wich­tige Leitlinien und persönliche Merkgeschichten verleihen unseren Seminaren eine eigene Dynamik.

Unsere Top 50

Auszug aus unserer
Kundenliste

1&1

Allianz

Amadeus

Audi

Autobahn
Tank & Rast

AOK

AXA

BASF

Bayer

Blanco

BSH Hausgeräte

Bundesagentur
für Arbeit

Bundeswehr

Continental

Coop

Daimler / Mercedes

Datev

Deutsche Bahn

Diehl

DZ Bank

Eberspächer

ECE Projektmanagement

Eisenmann

EnBW

era-contact

Ernst Klett

EVN

EWE

Flughafen München

Freudenberg

Henry Schein

HIL Heeres-
instandsetzungs-
logistik

Kaufland

Kendrion

Knorr Bremse

Kostal

KWS

Lidl

Lufthansa

Messe Berlin

Migros

Porsche

Postbank

Rolls-Royce

Sandoz

SCHUFA

Schwarz

Sick

Sirona

Stadt Graz

Swarovski

Telekom

ThyssenKrupp

TransnetBW

Unify

Vattenfall

Vetter Pharma

Volkswagen

Wacker Chemie

Wincor Nixdorf

ZF

Zumtobel

Zwilling

Unsere Top 50

Auszug aus unserer
Kundenliste

1&1 | Allianz | Amadeus | Autobahn Tank & Rast | Audi | AOK | AXA | BASF | Bayer | Blanco | BSH Hausgeräte | Bundesagentur für Arbeit | Bundeswehr | Continental | Coop | Daimler / Mercedes | Datev | Deutsche Bahn | Diehl | DZ Bank | Eberspächer | ECE Projektmanagement | Eisenmann | EnBW | era-contact | Ernst Klett | EVN | EWE | Flughafen München | Freudenberg | Henry Schein | HIL Heeresinstandsetzungslogistik | Kendrion | Knorr Bremse | Kostal | KWS | Lidl/Schwarz/Kaufland | Lufthansa | Messe Berlin | Migros | Porsche | Postbank | Rolls-Royce | Sandoz | SCHUFA | Sick | Sirona | Stadt Graz | Swarovski | Telekom | ThyssenKrupp | TransnetBW | Unify | Vattenfall | Vetter Pharma | Volkswagen | Wacker Chemie | Wincor Nixdorf | ZF | Zumtobel | Zwilling

Vitae Trainer/Berater

  • Dr. Christian Artmann, MSc. lic. oec. (HSG)
  • Dipl. Psych. Paula Bemmann-Wöschler
  • Dr. Thomas Biasi
  • Florian Bliefert, MBA und B.Sc.
  • Ralf Böhle, M.Sc.
  • Kristoffer Ditz
  • Dipl.-Kfm. Matthias Draxler
  • Wolfgang Dödlinger
  • Silke Ehret
  • Dr. Klaus Eiselmayer
  • Patrick Eisner
  • Dipl.-Psych. Beate Erkelenz
  • Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Dieter Eschlbeck
  • Daniel Esser
  • David Fairchild
  • Dipl.-Wirt.-Ing. Ralph Gattinger
  • Prof. Dr. Werner Gleißner
  • Dipl.-Päd. Tim-Oliver Goldmann
  • Dipl.-Kfm., Dipl.-Vw. Stephan Grunwald
  • M.A., WP, StB Thomas Götz
  • Wolfgang Hackenberg
  • Dipl.-Wirtsch.-Inform., StB Jörg Hanken
  • Dr. Regina Hauser
  • Prof. Dr. Martin Hauser
  • Dipl.-Inform. (FH) Hermann Hebben
  • Dipl.-Kfm., StB, WP, CVA Christian Hellbardt
  • Dipl.-Kfm., CVA André Heuer
  • Dipl.-Kfm., CFA Christoph Hirt
  • Korbinian Hoffmann
  • Isabell Höfer, M.Sc.
  • Dipl.-Bw. (FH) Peter Keefer
  • Patrick Keller
  • Dipl.-Oec. Guido Kleinhietpaß
  • WPin Sylvia Kling, M.Sc.
  • Monika Klinger
  • Dipl.-Kfm. Thilo Knuppertz
  • Dipl.-Kfm., CPA, WP Christian Landgraf
  • Dipl.-Kfm., MBA, CVA Christoph Lebschi
  • Dr. Kristina Lehmann, Dipl.-WiWi, WP/StB
  • Carsten Leminsky
  • Dipl.-Kfm. Paul Lemoine
  • FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Heimo Losbichler
  • Dipl.-Kfm., StB, WP Karsten Luce
  • Dipl.-Kfm., CPA, WP Dr. Christian Maier
  • Marcel Manthey
  • Christian Mehnert
  • Dipl.-Kfm. David Nerz
  • Dipl.-Ing. Dietmar Pascher
  • Dipl.-Kfm., EMBA, CVA Cyril Prengel
  • Christian Puscasu, M.Sc.
  • M.Sc. Birger Raasch
  • Dipl.-Kfm. Gerhard Radinger
  • Dipl.-Ing. (FH) Dirk Radsziwill
  • Dipl.-Bw. (FH), CPA, WP Thomas Rattler
  • Dipl. Wirtsch.-Ing. Armin Rauch
  • Jens Ropers
  • Tomas Schiffbauer
  • Klaus-Dieter Schikora
  • Philipp Schlechter
  • Dipl.-Kfm. Carsten Scholz
  • Sebastian Schöne
  • Sarem Seitz
  • Dr. David Shirkhani, M.Sc.
  • Annefried Simoneit
  • Dipl.-Bw. (FH), CPA Jeetendra Singh-Verma
  • Jens Springmann
  • Larissa Steinicke
  • Dipl.-Kfm. Danny Szajnowicz
  • Ilona Tag
  • Dipl.-Kfm. Steffen Vierkorn
  • Thomas Völk
  • Dipl.-Psych. Claudia Weyrauther
  • Dipl.-Bw. (FH) Markus Wolff, MBA
  • Prof. Detlev R. Zillmer
  • Mag. Richard Zinoecker
Dr. Christian Artmann, MSc. lic. oec. (HSG)

führt seit vielen Jahren das Seminar Agile Unternehmensführung der CA contoller akademie durch. Nach seinem internationalen Studium war er in Führungs- und Beratungsfunktionen tätig; Procter & Gamble, BCG und Danaher. In dieser Zeit hat er seine Kompetenzen durch Fortbildungen kontinuierlich erweitert. Er ist als Advisor / Berater für Deloitte tätig und seit 2023 ist er zusätzlich als CEO im Bereich NDT-Systeme für die Strategiegestaltung und -umsetzung verantwortlich.

Dipl. Psych. Paula Bemmann-Wöschler

hält für die CA controller akademie Seminare im Bereich Business Development. Sie ist Gründerin und Gesellschafterin der Lumanaa GmbH & Co. KG und dort als Ich-­Entwicklungscoach und Beraterin tätig. Im Zentrum ihrer Coaching-Tätigkeit steht, Fach- und Führungskräfte zu befähigen, ihre eigenen Denk- und Handlungslogiken zu reflektieren und bewusst zu erweitern. Als Beraterin unterstützt sie Unternehmen dabei, eine anziehende Arbeitgebermarke aufzubauen und eine Zusammenarbeitskultur zu fördern, die eine ständige Weiter­entwicklung des Einzelnen, der Teams und der Gesamtorgani­sation ermöglicht.

Dr. Thomas Biasi

ist seit über 20 Jahren Trainer und Berater der CA Akademie AG. Mit seiner Leidenschaft zum Thema Strategie begeistert er bei Inhouse-Seminaren, in Fachtagungen, im CA iTalk und mit Key-Notes die Teilnehmenden. Neben dem Thema Strategie betreut er unsere Kunden bei nationalen und internationalen Projekten in den Bereichen Geschäftsmodellentwicklung, Reporting, Sozialkompetenz und operatives Controlling. In zahlreichen Ausbildungs- und Beratungsprojekten arbeitet er auch für Manager und Nicht-Controller.

Florian Bliefert, MBA und B.Sc.

ist Manager bei der CA Akademie AG und sowohl als Trainer als auch Berater tätig. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Kosten- und Leistungsrechnung, Planung und Reporting. Er betreut unsere Kunden bei Projekten in den Bereichen Predictive Analytics, Data Mining und Robot Process Automation (RPA). Darüber hinaus ist er Autor verschiedener Fachartikel und als leidenschaftlicher Keynote Speaker tätig.

Ralf Böhle, M.Sc.

hält als IT-Architekt mit langjähriger Erfahrung in der digitalen Transformation von Unternehmen das Seminar Prozessautomatisierung mit Robotic Process Automation der CA controller akademie. Sein Fokus liegt auf der technischen Seite des digitalen Wandels, insbesondere bei der Automatisierung von Geschäftsprozessen mit Analytics & RPA sowie dem Aufbau von Datenplattformen. Er ist Senior Manager bei einer Wirtschaftsprüfungs- und Unternehmensberatungsgesellschaft in Leipzig. Aktuell arbeitet er an der Digitalstrategie des eigenen Geschäfts der Beratungssparte sowie deren Umsetzung und koordiniert dazu u.a. die technische Community zu RPA.

Kristoffer Ditz

führt als Spezialist für E-Commerce und Einkaufscontrolling das Seminar E-Commerce Controlling der CA controller akademie durch. Bei einer Hamburger Drogeriemarktkette war er für das Einkaufscontrolling verantwortlich und u.a. Projektleiter für die Einführung der App. Für die Puma AG erstellte er professionelle Dashboards für das weltweite Retail-Controlling. Bei der Ludwig Beck AG war er als Assistent der Einkaufsleitung tätig. Als Dozent bereitet er die Teilnehmer auf die Prüfung zum Fachwirt/in E-Commerce vor und hält an der Hochschule Fresenius regelmäßig Vorträge zum Thema Online-Handel.

Dipl.-Kfm. Matthias Draxler

führt als Experte im Bereich Supply Chain Management und Einkauf das Seminar Einkaufs-Controlling der CA controller akademie durch. Seine Schwerpunkte sind die Prozessoptimierung, Implementierung von KPIs sowie die Führung und Entwicklung von Einkaufsteams im In- und Ausland. Seine bisherige berufliche Laufbahn umfasst Positionen als Controller, Berater für SCM, Projekt-Manager im Bereich Logistik/SCM und strategischer Einkaufsleiter und Chief Supply Chain Officer in kleinen und großen international agierenden Unternehmen. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Leitung komplexer Projekte, hat Spaß an der Moderation von Workshops und Seminaren und an der Entwicklung von Teams und Organisationsbereichen.

Wolfgang Dödlinger

hält als Data Engineer das Seminar Machine Learning für Controller der CA controller akademie. Vor seiner Zeit bei der QUNIS hat er im Beteiligungscontrolling und in verschiedenen Finanzpositionen gearbeitet. Mit seinem Hintergrund in Finanzen und seiner aktuellen Fokussierung auf Datenanalyse bringt er ein Verständnis für Geschäftsprozesse und Datenstrategien mit. Bei seiner Arbeit konzentriert er sich auf die Entwicklung von Datenpipelines und die Anwendung moderner Data-Engineering-Techniken.

Silke Ehret

ist Expertin für Strategie- und Organisationsentwicklung sowie Unternehmenssteuerung und hält das Seminar Storytelling mit dem Prinzip der Pyramide der CA controller akademie. Sie ist als selbstständige Managementberaterin tätig und wendet seit mehr als 18 Jahren das Prinzip der Top-down-Kommunikation konsequent und erfolgreich an. Ob als Mitglied der Geschäftsleitung einer Strategieberatung, Managing Director des Vorstandsstabs, Leiterin des Konzern-Controllings eines Kreditinstituts oder in der Kapitalmarktkommunikation: Stets ging es darum, Berichte fokussiert und verständlich zu kommunizieren. Der pyramidale Ansatz war dabei eine unschätzbare Hilfe.

Dr. Klaus Eiselmayer

ist seit 1995 Trainer, seit 1997 Partner und seit 2012 Mitglied des Vorstands der CA Akademie AG. Er ist Board Member der International Group of Controlling und Vorstandsmitglied des Int. Controller Verein. Seine Schwerpunkte sind Businessplanung, internes und externes Rechnungswesen, Wertmanagement sowie Präsentation, Moderation und Teamgestaltung auf Deutsch und Englisch. Von 2007 bis 2013 leitete er als Vorstandsmitglied den Verlag für ControllingWissen und war Herausgeber des Controller Magazins.

Patrick Eisner

führt seit 2018 als Spezialist für Business Intelligence das Seminar Grundlagen und praktische Anwendung von BI der CA controller akademie durch. Er gilt als Marktkenner mit hohem Erfahrungs- und Wissensschatz, von den Anforderungen an das Datenmanagement, über die Modellierung bis zum Aufbau von Lösungen für Analyse, Planung, Reporting und die Gestaltung aussagekräftiger Dashboards. Er beherrscht zahlreiche BI-Technologien und Frontend-Tools. Über zehn Jahre war er bei der Cubeware GmbH tätig und ist seit 2013 Senior Sales Manager bei der QUNIS GmbH.

Dipl.-Psych. Beate Erkelenz

ist Beraterin, Mediatorin und Trainerin für Personal- und Organisationsentwicklung und führt das Seminar Konfliktmanagement der CA controller akademie durch. Sie berät Menschen in Organisationen mit dem Ziel, betriebswirtschaftliche Anforderungen und persönliche Zielsetzungen konstruktiv zu verbinden, nach dem Motto: Wertschöpfung durch Wertschätzung. Arbeitsschwerpunkte sind Konfliktmoderationen, Mediation, Begleitung von Veränderungsprozessen, individuelles Coaching, Teamentwicklungen sowie Seminare zu Führung und zur Persönlichkeitsentwicklung verschiedener Zielgruppen.

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Dieter Eschlbeck

leitet als Experte für klassisches und agiles Projektmanagement sowie für Projektportfoliomanagement seit 1994 die Projektseminare des Ausbildungsprogramms zum Certified Project Controller CA der CA controller akademie. Er besitzt jahrzehntelange Erfahrung in der Projekt-Optimierung sowie im Einzel- und Team-Coaching. Neben klassischen Projektmanagement­methoden arbeitet er mit SCRUM, Kanban, Design Thinking und Lego®SeriousPlay®. Dieter Eschlbeck ist Trainer, Berater und Coach für klassische und agile Management-Ansätze und Inhaber von MoveYourProject.

Daniel Esser

hält als Experte für Data & Analytics das Seminar Data Governance für BI, Data und Analytics. Er verfügt über 15+ Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Datenstrategien sowie der Leitung strategischer Projekte. Seine Seminare betonen die Verbindung von Technologie, Prozessen und Menschen für effektive Governance. Durch seine Arbeit bei führenden Beratungen hat er Einblicke in die Bedürfnisse verschiedener Unternehmen wie Telefonica, Henkel und ZF Group gewonnen. Bei QUNIS GmbH berät er strategisch im Datenbereich und strebt innovative Lösungen an, um nachhaltige Mehrwerte zu schaffen.

David Fairchild

conducts as a Certified Public Accountant (CPA) and Certified Management Accountant (CMA) the live online tutorials for the CMA All-Inclusive-Package of the CA controller akademie. He has extensive professional experience in multiple areas of corporate finance and accounting for US multinational corporations. Membership in the Institute of Management Accountants (IMA).

Dipl.-Wirt.-Ing. Ralph Gattinger

hält als Senior Consultant Data & Analytics Strategie Seminare der CA controller akademie zum Thema Strategien für Business Intelligence und Big Data. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in BI und Big Data und ist Dipl.-Wirtschaftsingenieur, Fachrichtung Datenverarbeitung und Organisation. Seit 2015 bei QUNIS sind seine Schwerpunkte die Beratung in der Data & Analytics Strategie, sowie die Organisation und das Management von Analytics Projekten. Heute ist Ralph Gattinger Team Lead und verantwortlich für QUNIS Care & Run, den Betrieb und die Betreuung von Analytics-Umgebungen.

Prof. Dr. Werner Gleißner

führt als Experte für Risikomanagement, Unternehmensstrategie und -planung Seminare in den Bereichen Geschäftsmodell, Strategie und Risiko sowie Digitalisierung und Volatilität der CA controller akademie durch. Weitere Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte sind Bewertung & Rating sowie die Entwicklung von Methoden für eine simulationsbasierte Risikoaggregation, z.B. in Anwendung auf die Vorbereitung von Top-Managemententscheidungen sowie im Kapitalanlage- und Portfoliomanagement. Er ist Vorstand der FutureValue Group AG und Honorarprofessor für Betriebswirtschaft, insb. Risikomanagement, an der TU Dresden sowie Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher, wie „Grundlagen des Risikomanagements“ (4. Auflage Februar 2022).

Dipl.-Päd. Tim-Oliver Goldmann

hält als Personalmanagement-Spezialist seit einigen Jahren das Seminar Personal-Controlling der CA controller akademie. Seine Schwerpunkte sind Change Management, Führungskräftetraining, Entwicklung der Nachwuchsführungskräfte im Personalmanagement und HR Controlling. Er ist Trainer, Dozent und Referent an mehreren Akademien, Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen und Geschäftsführer der Gesellschaft prima human resources. Zuvor war er als global Senior Vice President HR, HR Director Europe und Personalleiter in Konzernen wie Phoenix AG, ContiTech AG, Schweizer Industriegesellschaft (SIG) und AL-KO Vehicle Technology Group GmbH tätig.

Dipl.-Kfm., Dipl.-Vw. Stephan Grunwald

ist gelernter Bankkaufmann und studierter Betriebs- und Volkswirt. Bei der Arthur Andersen Managementberatung hat er die Kollegen, mit denen er 1997 die Managementberatung 4C Group gegründet hat, kennengelernt. Sein Fokus ist die kaufmännische Steuerung eines Unternehmens aus der Position des CFO heraus. Hierzu gehört die Gestaltung der Basisprozesse des Accountings in der Einzelgesellschaft und im Konzern, die Entwicklung des Steuerungsmodells und die darauf aufbauende Ableitung der Planungs-, Reporting- sowie Risiko-Managementsystematik und die Implementierung einer umsetzungs- und maßnahmenfokussierten Steuerungsphilosophie.

M.A., WP, StB Thomas Götz

führt das Seminar Financial Due Diligence der CA controller akademie durch. Nach langjähriger Tätigkeit für mehrere international tätige Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in den Bereichen Assurance & Advisory Business Services sowie einer mehrjährigen Tätigkeit als Director Finance & Controlling in einer mittelständischen Unternehmensgruppe, ist er nun seit 2022 bei Rödl & Partner im Geschäftsbereich Transactions Valuation Restructuring tätig. Mit seiner Expertise u.a. in Financial Due Diligence und Financial Factbooks fokussiert er sich auf die ganzheitliche Betreuung von mittelständischen Konzernen bei nationalen und internationalen Transaktionen. Dazu ist er Co-Leiter der Arbeitsgruppen Carve-Out und ESG bei Rödl & Partner.

Wolfgang Hackenberg

führt das Seminar Storytelling mit dem Prinzip der Pyramide der CA controller akademie durch. Er trainiert die Anwendung des pyramidalen Prinzips in allen Funktionen von Groß- und mittelgroßen Unternehmen. Selbst gelernt und angewendet hat er diese Erfolgsmethode als Strategieberater bei Roland Berger, Partner bei Accenture und Vertriebsmanager bei Bertelsmann. Immer galt es, viele Datenpunkte zu sammeln, auszuwerten und zu interpretieren. Er ist Betriebswirt und Außenhandelskaufmann und trainiert u.a. im virtuellen Klassenzimmer seit sieben Jahren. Seit 2008 ist er Geschäftsführer der steercom GmbH.

Dipl.-Wirtsch.-Inform., StB Jörg Hanken

hält als Steuer- und Verrechnungspreis-Experte das Seminar Verrechnungspreise der CA controller akademie. Er befasst sich mit der Planung, Beurteilung, Verteidigung, Dokumentation und Automatisierung von Verrechnungspreis-Systemen. Er ist Verrechnungspreis-Partner von Baker McKenzie und msg Optravis am Standort München, davor war er 14 Jahre bei PwC tätig, u.a. als weltweiter Leiter der Softwareentwicklung für Verrechnungspreis-Prozesse. Er leitet den ICV Fachkreis „Transfer Pricing Management – Schnittstelle Controlling/Steuern“, ist Co-Autor des Buchs „Verrechnungspreise – Praxisleitfaden für Controller und Steuerexperten“ (4. Auflage, 2023) und Referent zu diesen Themen.

LinkedIn

Dr. Regina Hauser

führt die Seminare Change Kompetenz sowie Führung und Potenzialentwicklung der CA controller akademie durch. Sie ist selbstständige Unternehmerin mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung, Coaching, Changemanagement, Führung und Teamentwicklung. Während ihrer langjährigen Führungs- und Managementerfahrung in internationalen Unternehmen hatte sie bereits vielfältige Leitungsfunktionen in diesen Bereichen inne, zuletzt als Personalleiterin bei Pfizer. Diese Erfahrungen bilden das Fundament ihrer praxisorientierten und partnerschaftlichen Arbeit mit ihren Kunden. Sie studierte Volkswirtschaft mit späterer Promotion zum Thema Interkulturelles Management.

Prof. Dr. Martin Hauser

ist Partner und ehem. Vorstand der CA Akademie AG. Er leitet Seminare für Controller und Nicht-Controller (Führungskräfte). Controllerische Exzellenz gedeiht durch das Zusammenwirken von betriebswirtschaftlicher Logik, Verhaltenskompetenz und Persönlichkeit der Handelnden. Aus diesem Grund bildete er sich zum (hypno)systemischen Coach weiter und widmet sich seither mit Leidenschaft dem Thema Resilienz. Motto: “Wir erzeugen zwar nicht unser Leben selbst, jedoch im Wesentlichen unser Er-Leben!“

Dipl.-Inform. (FH) Hermann Hebben

führt als Experte für Business Intelligence seit vielen Jahren das Seminar Grundlagen und praktische Anwendung von BI der CA controller akademie durch. Seine Schwerpunkte liegen neben der BI-Auswahl und -Implementierung vor allem auf aktuellen Themen wie Big Data Management, Self Service BI und Mobile BI. Er gründete 1997 die Cubeware GmbH, einen der führenden Anbieter von BI-Software und BI-Lösungen, die er erfolgreich über 14 Jahre lang leitete. Seit 2013 ist er Gründer und Geschäftsführer der QUNIS GmbH, die auf Business Intelligence, Advanced Analytics und Big Data spezialisiert ist.

Dipl.-Kfm., StB, WP, CVA Christian Hellbardt

hält als Spezialist für Transaktions-, Bewertungs- und Sanierungsthemen Seminare zur Unternehmens­bewertung und Financial Due Diligence der CA controller akademie. Seit 1998 hat er weltweit eine Vielzahl von Transaktionen auf Sell- und Buyside beraten, Due Diligence Reviews durchgeführt, Unternehmen und Vermögensgegenstände bewertet, Unternehmensplanungen erstellt und in Sanierungssituationen beraten. Er hat eine Vielzahl von Artikeln zu diesen Themen veröffentlicht und ist Mitglied in zahlreichen Fachgremien. Er ist Partner und Leiter des Bereichs Transactions, Valuation, Restructuring bei Rödl & Partner.

Dipl.-Kfm., CVA André Heuer

führt als Experte für Unternehmensbewertungen, Financial Modelling / Modell-Audits und Cross-Border Transaktionsberatung das Seminar Unternehmensbewertung – Impairment Test der CA controller akademie durch. In seiner Rolle als Projektleiter hat er umfassende Erfahrungen in der Durchführung von Financial Due Diligences bei grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen sowie in der Unternehmensbewertung für verschiedene Bewertungsanlässe gesammelt. Er ist zudem Co-Leiter der International Valuation Group bei Rödl & Partner und verantwortet als interner Koordinator die Standardsetzung (Best Practices) in der Bewertung.

Dipl.-Kfm., CFA Christoph Hirt

hält das Seminar Unternehmensbewertung der CA controller akademie. Er berät seit über acht Jahren nationale und internationale Mandanten aus unterschiedlichsten Branchen im Zusammenhang mit den Themenkomplexen Unternehmensbewertung, Financial Modelling, Impairment Tests und Bewertung immaterieller Vermögenswerte. Er referiert regelmäßig bei Schulungs- und Vortragsveranstaltungen und ist CFA Charterholder und Partner im Bereich Transactions, Valuation, Restructuring bei Rödl & Partner.

Korbinian Hoffmann

ist Senior Consultant bei der CA Akademie AG und als Trainer und Berater tätig. Als CA-Trainer führt er das Controllers Trainingsprogramm in 5 Stufen, das Controlling & Business Leadership Programm sowie Seminare in den Bereichen Information Management und Nachhaltigkeit durch. Er unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung von nationalen und internationalen Projekten, von der Konzeption bis zur Implementierung. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Data & Analytics, Planung und Reporting, Entwicklung von Steuerungslogik und -kennzahlen sowie Unterstützung bei fachlich orientierter Softwareauswahl. Er ist Autor verschiedener Fachartikel und leidenschaftlicher Keynote Speaker.

Isabell Höfer, M.Sc.

hält das Seminar Cashflow Rechnung der CA controller akademie. Zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten zählt neben der Beratung zu rechnungslegungsspezifischen Fragestellungen auch die Abschlussprüfung börsennotierter sowie familiengeführter Unternehmen, die Erstellung von Jahres- und Konzernabschlüssen und Projekte zur Prozessoptimierung in der Rechnungslegung. Isabell Höfer ist Managerin im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services bei Rödl & Partner.

Dipl.-Bw. (FH) Peter Keefer

führt das Seminar Finance Transformation der CA controller akademie durch. Sein Schwerpunkt liegt in der Beratung von Konzernen mit Fokus auf Corporate Performance Management. Dabei unterstützt er seine Kunden stets von der fachlichen Konzeption der Strukturen und Prozesse bis zur vollständigen Systemimplementierung. Der Fokus liegt sowohl im Group Accounting (Auswahl und Implementierung von Konsolidierungssystemen), als auch im Group Controlling (Steuerungskonzepte, Implementierung von Planungs-, Forecast- und Reportingprozessen, Optimierung der Finanzorganisation). Er ist Partner der Managementberatung 4C GROUP AG im Bereich Finance & Accounting und zudem seit einigen Jahren verantwortlich für Digital Finance. Er hilft Kunden, die Auswirkungen der Digitalisierung auf den CFO-Bereich aufzuzeigen und individuelle Handlungsoptionen abzuleiten.

Patrick Keller

ist Experte für die Entwicklung von Data & Analytics Strategien und hält das Seminar Strategien für BI, Data und Analytics der CA controller akademie. Vor seinem Einstieg bei QUNIS war er viele Jahren als Senior Analyst bei BARC in Würzburg beschäftigt. In seiner heutigen Rolle als Managing Consultant unterstützt er mittelständische Unternehmen und Konzerne bei der Entwicklung passgenauer Strategien und bei der Konzeption für Data & Analytics-Systeme. Vor seinem Einstieg 2001 in die Analytics-Welt hat Patrick Keller Betriebswirtschaftslehre studiert und bei einem Softwarehersteller für CRM (Customer-Relationship-Management) gearbeitet.

Dipl.-Oec. Guido Kleinhietpaß

ist seit 2002 Trainer und Partner der CA Akademie AG. Seine Schwerpunkte sind Kostenrechnung, integrierte Businessplanung (Szenarien, Treiberbasierung, Investitionen, Bilanz, GuV, CF-Statement, Risiko), Rechnungslegung und Transferpreise ebenso wie Kommunikations-Controlling. Als Consultant begleitet er Unternehmen vor allem bei der Neuausrichtung von Kostenrechnung und Planung. Er ist Autor verschiedener Fachbücher.

WPin Sylvia Kling, M.Sc.

hält das Vertiefungsseminar HGB Bilanzierung der CA controller akademie. Zu ihren Schwerpunkten zählen die nationale und internationale Rechnungslegung sowie Abschlussprüfung mit Fokus auf Konzern- und Jahresabschlussprüfungen bei mittelständisch geprägten sowie kapitalmarktorientierten Unternehmen und Konzernen mit und ohne Auslandsbezug. Sie ist Wirtschaftsprüferin und Associate Partner bei Rödl & Partner. Darüber hinaus ist sie Mitglied im Prüfungsausschuss für die Fortbildungsprüfung zum/r Fachwirt/in Wirtschaftsprüfung (WPK).

Monika Klinger

führt als Atem-, Stimm- und Sprechtrainerin das Seminar Körper, Stimme, Ausdruck der CA controller akademie durch. Sie studierte Schulmusik an der Musikhochschule München. Ihr besonderes Interesse galt von Anfang an der Schulung der Stimme. Die Qualität ihrer Chöre gründete sich auf intensives Atem- und Stimmtraining. Monika Klinger bildete sich bei namhaften Kollegen weiter und erweiterte ihre Kompetenz um den Aspekt der Körpersprache. Seit vielen Jahren coacht sie Führungskräfte und Freiberufler.

Dipl.-Kfm. Thilo Knuppertz

hält als Berater, Trainer und Coach in den Bereichen Prozessmanagement, Controlling und Risikomanagement mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, die Seminare Prozess-Controlling und Prozesskostenrechnung sowie Risikomanagement der CA controller akademie. Als Autor diverser Fachbücher (u.a. „Controlling von Geschäftsprozessen“, „Prozessmanagement für Dummies“) ist es sein Anliegen, praktische und innovative Managementmethoden erfolgreich in Unternehmen zu etablieren. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der BPM&O GmbH und der BPM&O Akademie GmbH.

Dipl.-Kfm., CPA, WP Christian Landgraf

führt als Referent und Dozent zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung Seminare der CA controller akademie in diesem Bereich durch. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen neben der Prüfung von nach HGB, IFRS und US-GAAP aufgestellten Abschlüssen in der bilanziellen Beratung börsennotierter und international tätiger inhabergeführter Unternehmen sowie der internationalen Fach- und Gremienarbeit. Christian Landgraf ist Partner bei Rödl & Partner und leitet den Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen und Mitglied diverser Fachgremien.

Dipl.-Kfm., MBA, CVA Christoph Lebschi

hält das Seminar Financial Due Diligence der CA controller akademie. Seit über 10 Jahren berät er bei M&A Transaktionen auf Sell- und Buy-Side, führt Due Diligence Reviews durch, bewertet Unternehmen und erstellt bzw. plausibilisiert Unternehmensplanungen. Seine Aufgabenschwerpunkte umfassen dabei auch die Beratung von Venture Capital-Gebern und Start-ups. Er referiert zu seinen Themen bei vielfältigen Schulungs- und Vortragsveranstaltungen. Christoph Lebschi ist Associate Partner im Bereich Transactions Valuation Restructuring bei Rödl & Partner.

Dr. Kristina Lehmann, Dipl.-WiWi, WP/StB

hält die Seminare HGB Bilanzierung sowie Rechnungslegung für Controller der CA controller akademie. Zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten zählt neben der Abschlussprüfung von international tätigen, kapitalmarktorientierten und mittelständischen Unternehmensgruppen auch die prüfungsnahe Rechnungslegungsberatung. Dr. Kristina Lehmann ist Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin und Associate Partner im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services bei Rödl & Partner. Zudem ist sie als Referentin und Dozentin zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung tätig.

Carsten Leminsky

führt das Seminar Storytelling mit dem Prinzip der Pyramide der CA controller akademie durch. Er trainiert die Anwendung des pyramidalen Prinzips in allen Funktionen von Groß- und mittelgroßen Unternehmen. Selbst gelernt und angewendet hat er diese Erfolgsmethode als Strategieberater für Price Waterhouse in der Schweiz. Sein funktionaler Schwerpunkt ist Finance & Controlling. Studienschwerpunkt an der Universität war Industriebetriebslehre. Die Banklehre nach dem Abitur deutete bereits früh auf eine zahlenlastige Karriere hin. Seit 2008 ist er Geschäftsführer der steercom GmbH.

Dipl.-Kfm. Paul Lemoine

hält die Seminare Logistik- und Supply Chain Controlling und Produktions-Controlling der CA controller akademie. Er ist als selbständiger Unternehmensberater und Trainer in den Bereichen Business Excellence und Change Management insbesondere in der Unternehmensführung, Produktion, Qualität und Supply Chain Management aktiv. Zuvor war er Vice-President Global Manufacturing & Operational Excellence bei Inalfa Roof Systems, Executive Director Quality & World Class Manufacturing bei Magna Interiors Global und Direktor Operations beim Kranhersteller TEREX-DEMAG. Davor hatte er verschiedene Führungsfunktionen in Produktion und Logistik bei den europäischen Ford-Werken und General Motors inne. Mit dem Ford-Fahrzeugwerk in Köln konnte er wiederholt den Titel „produktivstes Werk der europäischen Automobilindustrie“ (Harbour-Report) erringen.

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Heimo Losbichler

führt als Controlling-Experte die Seminare Working Capital Management und IT-Controlling der CA controller akademie durch. 1996 wechselte er nach sechs Jahren Praxiserfahrung im Controlling großer Konzerne, unter anderem als Leiter Konzerncontrolling, an die Fachhochschule Oberösterreich nach Steyr. Als Professor für Controlling prägte er deren Aufbau in verschiedenen Funktionen. Aktuell ist Prof. Losbichler Leiter des Studiengangs Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement und Dekan der Fakultät für Management sowie Professor an der Clarkson University, NY. Er ist Vorsitzender des Internationalen Controller Verein eV (ICV) und Vorsitzender der International Group of Controlling (IGC). Zudem nimmt er diverse Aufsichtsrats- und Beiratsfunktionen wahr und ist geschäftsführender Gesellschafter der Competence Center Controlling GmbH.

Dipl.-Kfm., StB, WP Karsten Luce

führt als Spezialist für nationale und internationale Rechnungslegung für die CA controller akademie Seminare in diesem Bereich sowie den Lehrgang zum Certified IFRS Specialist CA durch. Er ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Partner bei Rödl & Partner im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services und verantwortlicher Abschlussprüfer für kapitalmarktorientierte Unternehmen sowie beratend zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung projektverantwortlich tätig. Schwerpunkt ist die Prüfung von nach HGB und IFRS aufgestellten (Konzern-)Abschlüssen. Er berät Unternehmen bei der Bilanzierung und Bewertung von Finanzinstrumenten, bei der Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS und US-GAAP sowie bei DPR-Verfahren. Er ist Dozent, Referent und Autor.

Dipl.-Kfm., CPA, WP Dr. Christian Maier

als Fachmann für nationale und internationale Rechnungslegung, Abschlussprüfung und Grundsatzarbeit hält er Seminare der CA controller akademie in diesem Bereich sowie den Lehrgang zum Certified IFRS Spezialist CA durch. Er ist U.S. Certified Public Accountant und Partner bei Rödl & Partner im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services. Seine Schwerpunkte liegen in der prüfungsnahen Rechnungslegungsberatung börsennotierter und international tätiger Familienunternehmen und in der internationalen Facharbeit. Er begleitet Unternehmen bei der Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS und US-GAAP sowie bei der Organisation und Optimierung der Rechnungslegung und bei Kaufpreisallokationen. Herr Maier ist Referent und Autor zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung

Marcel Manthey

führt als Wirtschaftsprüfer und Dozent für Finanzbuchhaltung Seminare der CA controller akademie zu Bilanzierung und Rechnungslegung nach HGB sowie IFRS durch. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen neben der Wirtschaftsprüfung auf der Beratung bei IFRS-Conversions und ESG. Er ist erfahren in der Bearbeitung von Bilanzierungsthemen und der Optimierung von Finanzprozessen. Sein Wissen trägt zur Unterstützung von Unternehmen bei, die sich auf einen Börsengang vorbereiten. Marcel Manthey ist Associate Partner und Wirtschaftsprüfer im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services bei Rödl & Partner.

Christian Mehnert

führt das Seminar Rechnungslegung für Controller der CA controller akademie sowie den Lehrgang zum Certified IFRS Specialist CA durch. Seine Aufgabenschwerpunkte liegen insbesondere in der prüfungsnahen Rechnungslegungsberatung sowie der internationalen Facharbeit. Er ist Referent bei Rödl & Partner im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services und zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung sowie in der Abschlussprüfung und Grundsatzarbeit tätig. Zudem ist er als Referent und Dozent tätig und Autor diverser Fachpublikationen.

Dipl.-Kfm. David Nerz

ist Senior Consultant bei der CA Akademie AG und als Trainer und Berater tätig. Seine Beratungsschwerpunkte sind Kosten- und Leistungsrechnung, Planung, Reporting, Optimierung von BI Tools, Verrechnungspreise und Deckungsbeitragsrechnung. Vor seiner Tätigkeit bei der CA war er mehrere Jahre als Controller im In- und Ausland tätig.

Dipl.-Ing. Dietmar Pascher

ist Partner bei der CA Akademie AG, Keynote Speaker, Trainer für Controller, Nicht-Controller und Führungskräfte. Er ist für CA International und das Online Training verantwortlich. Als Berater begleitet er Firmen bei der Umsetzung von Projekten auf Englisch, Spanisch und Französisch. Außerdem ist er IBCS® Trainer für Reporting und Experte für Präsentationen. Weitere Schwerpunkte sind Projekt- und Vertriebs-Controlling, Kommunikation, Führung und Business Partnering.

Dipl.-Kfm., EMBA, CVA Cyril Prengel

hält die Seminare Financial Due Diligence und Unternehmensbewertung der CA controller akademie. Er berät seit über 20 Jahren M&A Transaktionen auf Sell- und Buyside, führt Due Diligence Reviews durch, bewertet Unternehmen und immaterielle Vermögensgegenstände und erstellt/plausibilisiert Unternehmensplanungen. Er berät in diesen Themen auch Venture Capital-Geber und Start-ups. Er ist Referent bei zahlreichen Schulungs- und Vortragsveranstaltungen und Autor diverser Fachartikel. Cyril Prengel ist Partner und Teamleiter des Bereichs Transactions, Valuation, Restructuring bei Rödl & Partner und zudem für Qualitäts- und Wissensmanagement im Bereich Unternehmensbewertung und Financial Modelling verantwortlich.

Christian Puscasu, M.Sc.

führt als Spezialist für Financial Modelling das Seminar Financial Modelling mit Excel der CA controller akademie durch. Er ist Manager bei Rödl & Partner und innerhalb des Bereichs Transactions, Valuation, Restructuring für die Themen Unternehmensbewertung, Financial Modelling und Verrechnungspreise zuständig. Er erstellt und prüft regelmäßig Modelle für börsennotierte sowie mittelständische Mandanten. Zudem ist er für die Implementierung von Financial Modelling Standards sowie die Nutzung externer Informationsplattformen bei Rödl & Partner zuständig. Davor war er in der Projektfinanzierung im Industrie- sowie Bankensektor tätig.

M.Sc. Birger Raasch

hält das Seminar HGB Bilanzierung der CA controller akademie. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen insbesondere die Beratung kapitalmarktorientierter als auch mittelständischer Unternehmen bei rechnungslegungsbezogenen Projekten im Zusammenhang mit HGB, IFRS und US-GAAP sowie die Unterstützung bei Abschlussprüfungen bezüglich fachspezifischer Fragestellungen im Bereich der Rechnungslegung. Birger Raasch ist Senior Associate bei Rödl & Partner und Doktorand an der Leuphana Universität, Lüneburg, im Bereich Accounting, Auditing & Corporate Governance.

Dipl.-Kfm. Gerhard Radinger

ist Partner und Trainer bei der CA Akademie AG. Er studierte BWL an der LMU München. Beruflich begann der gelernte Bankkaufmann als Trainee in der Bayernwerk AG (heute E.ON AG). Danach war er in einer Konzerntochter u.a. für die Einführung von SAP R/3 sowie ein neues Kostenrechnungssystem zuständig. Dazu kamen Ein- und Fünfjahresplanung, Reporting an Vorstand und Konzern sowie diverse Sonderprojekte. Schwerpunkte sind wertorientiertes Management, Investitions-Controlling, Working Capital Management und die Schnittstellen zwischen Controlling und Rechnungslegung (HGB, IFRS). Bei der CA ist er u.a. zuständig für die Themenwelt Information Management sowie die Produktgruppe Controlling unterwegs.

Dipl.-Ing. (FH) Dirk Radsziwill

hält die Seminare Angewandte Statistik für Controller und Forschungs- und Entwicklungs-Controlling der CA controller akademie. Er studierte chemische Technologie an der Hochschule Darmstadt und war in verschiedensten technisch-betriebswirtschaftlichen Management- und Führungsfunktionen in Entwicklung und Produktion tätig. Er ist Key Supplier Operations Lead für die Strategieumsetzung und Performance-Steigerung des Insulin Clusters Frankfurt bei der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH. Nebenberuflich hat er sich zum Master Professional of Technical Management (CCI) und zum Certified Advanced Controller (CA) weitergebildet. Er ist Dozent an der Hochschule Darmstadt für Process Design & Cost Engineering und Referent zu Themen der multivariaten Datenanalyse und -modellierung.

Dipl.-Bw. (FH), CPA, WP Thomas Rattler

hält als Wirtschaftsprüfer und U.S. Certified Public Accountant das Seminar Konzern- und Beteiligungs-Controlling der CA controller akademie sowie den Lehrgang zum Certified IFRS Specialist CA. Er ist Partner bei Rödl & Partner im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services und verantwortlicher Abschlussprüfer für kapitalmarktorientierte Unternehmen und beratend zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung projektverantwortlich tätig. Schwerpunkt ist die Prüfung von nach HGB und IFRS aufgestellten (Konzern-)Abschlüssen. Er begleitet Unternehmen bei der Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS und US-GAAP sowie bei DPR-Verfahren. Er ist Dozent, Referent und Autor zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung.

Dipl. Wirtsch.-Ing. Armin Rauch

führt das Seminar Datengestützt entscheiden der CA controller akademie durch. Er ist Vice President Controlling Systeme & BI bei Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG. Zu seinem Verantwortungsbereich gehört neben dem Management Accounting & Group Consolidation das Information Management sowie die Business Architecture. Mit seinem Team gestaltet er Steuerungskonzepte, sichert konsistente Werteflüsse im operativen Prozess und stellt Steuerungsinformationen im Unternehmen bereit.

Jens Ropers

ist Partner der CA Akademie AG. Als Ansprechpartner für Geschäftsleitung, Finance/Controlling- und HR-Verantwortliche hilft er, individuelle Strategien für Transformationsprozesse und damit verbundene Qualifizierungspfade und Umsetzungskonzepte zu entwickeln. Als Trainer führt er Seminare für Controller, Fach- und Führungskräfte durch und unterstützt durch Workshops und Beratungen Unternehmen in Veränderungsprozessen. Neben der Vermittlung von Methodenkompetenz ist er spezialisiert auf die Themen Kommunikation, Präsentation und Moderation. Er führt als Moderator verschiedene CA-Formate durch, wie den CA iTalk live, durch und ist leidenschaftlicher Keynote Speaker.

Tomas Schiffbauer

führt das Seminar Organisationsentwicklung und agile Arbeitsweisen der CA controller akademie durch. Er ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Lumanaa GmbH & Co. KG und dort als Coach und Berater für die Bereiche Innovation und Digitalisierung tätig. Er berät und unterstützt Unternehmen bei der Einführung von kollaborativen und kundenzentrierten Arbeitsweisen in Teams und Organisationen. Er studierte Wirtschaftsinformatik und arbeitet seit über 20 Jahren in nationalen und internationalen Beratungsprojekten. Tomas Schiffbauer hat im Laufe seiner beruflichen Tätigkeit Preise im Bereich Innovation und Design Thinking gewonnen und eine Lernlandkarte zum Thema facilitatives Projektmanagement geschrieben.

Klaus-Dieter Schikora

hält das Seminar Vertriebs-Controlling der CA controller akademie. Seine langjährige Erfahrung im Vertrieb sowie umfassende Weiterbildungen zeichnen ihn als ausgewiesenen Experten für die Steuerung von Außendienstorganisationen, Verkaufstrainings, die Optimierung von Geschäftsprozessen und Vertriebs-Controlling aus. Er absolvierte eine kaufmännische Ausbildung und war nach seinem Studium der Betriebswirtschaft in verschiedensten Funktionen, Projekten und Managementpositionen (u.a. Field Force, Key Account, Trade Marketing, Vertriebs-Controlling) im Innen- und Außendienst des Verkaufs tätig. Klaus-Dieter Schikora ist als Manager Commercial Organisation Development bei der Philip Morris GmbH beschäftigt.

Philipp Schlechter

ist Experte für offene und moderne Architekturen im Bereich Data & Analytics und hält das Seminar Predictive und Advanced Analytics. Bevor er 2023 zu QUNIS kam hat er sowohl in beratender Funktion aus auch In-House zahlreiche Unternehmen dabei unterstützt, Datenplattformen zu bauen und mit deren Hilfe Use-Cases diesseits und jenseits der klassischen BI zu realisieren. Bei QUNIS leitet er die Domain Data und treibt in dieser Funktion primär die Themen Architektur und Innovation im Bereich von Datenprodukten.

Dipl.-Kfm. Carsten Scholz

ist Trainer des Seminars Sinnvoll argumentieren und wirkungsvoll überzeugen der CA controller akademie. Seit 2003 ist er Interimsmanager, Berater und Trainer im Einkauf und begleitet Firmen bei herausfordernden Verhandlungen. Seine Mission ist die verzahnte strategische Ausrichtung des Einkaufs im Sinne des Supply Chain Managements. Mit Begeisterung und Kreativität führt er Verhandlungen und vermittelt dieses Wissen als Berater und Trainer. Vor der selbstständigen Tätigkeit arbeitete er in Konzernen und mittelständischen Unternehmen (Nestlé Deutschland AG, Gate Gourmet GmbH, Brita GmbH und McDonald‘s LLC) in leitender Funktion im Bereich Einkauf und Logistik.

Sebastian Schöne

führt das Seminar Storytelling mit dem Prinzip der Pyramide der CA controller akademie durch. „Strategy is nothing without numbers“ – dieses Mantra seines Professors an der Universität St. Gallen begleitete ihn sein ganzes Berufsleben. In seinen Jahren als Strategieberater bei Accenture konnte er die beiden Standbeine – das strategische Denken und den souveränen Umgang mit Zahlen – in einer Vielzahl von Projekten miteinander verbinden. Zudem lernte er die zielorientierte Kommunikation nach dem pyramidalen Prinzip kennen und schätzen. Seit Jahren bringt er diese Erfahrungen als selbständiger Berater und Coach in Beratungsprojekte, Trainings, Dozententätigkeit und operative Verantwortung als CFO in Start-ups ein.

Sarem Seitz

hält die Seminare Machine Learning für Controller und Predictive und Advanced Analytics der CA controller akademie. Seit acht Jahren ist er im Bereich Data Science und Data Engineering tätig und hat zahlreiche Unternehmen bei Advanced Analytics und Machine Learning Themen beraten. Vor seiner Zeit bei QUNIS hat er unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Bamberg Lehrveranstaltungen im Bereich des maschinellen Lernens abgehalten. Bei QUNIS unterstützt er Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Advanced Analytics Use-Cases und allgemeinen Datenplattformen.

Dr. David Shirkhani, M.Sc.

hält als Fachmann für nationale und internationale Rechnungslegung, Abschlussprüfung und Grundsatzarbeit Seminare der CA controller akademie in diesem Bereich. Er ist Referent bei Rödl & Partner im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services. Zuvor war er mehrere Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Seine Aufgabenschwerpunkte liegen insbesondere in der prüfungsnahen Rechnungslegungsberatung sowie der internationalen Facharbeit. Zudem ist er Referent und Dozent zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung und Autor diverser Fachpublikationen.

Annefried Simoneit

hält als Spezialistin für Data und Analytics das Seminar Data Governance für BI, Data und Analytics der CA controller akademie. Zu ihren Schwerpunkten gehören die Strategie und Organisationsentwicklung für Data & Analytics-Initiativen, das Thema Data Governance für Data und Analytics sowie die Begleitung von Softwareauswahlprojekten für Frontend, Planung und Backend. Sie ist Consultant Strategy bei der QUNIS GmbH und berät internationale Kunden bei der Definition maßgeschneiderter Data und Analytics Strategien.

Dipl.-Bw. (FH), CPA Jeetendra Singh-Verma

führt als Spezialist, Referent und Autor zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung für die CA controller akademie Seminare in diesem Bereich sowie den Lehrgang zum Certified IFRS Specialist CA durch. Er ist U.S. Certified Public Accountant, Associate Partner bei Rödl & Partner im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services und neben der nationalen und internationalen Rechnungslegung auch in der Abschlussprüfung und Grundsatzarbeit tätig. Er begleitet Unternehmen bei der Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS und US-GAAP, Kaufpreisallokationen, bilanziellen Leasingstrukturierungen sowie bei DPR-Verfahren. Bei Rödl & Partner ist er im Quality Review von Prüfungsmandaten und als Referent im Rahmen von Mitarbeiterschulungen aktiv.

Jens Springmann

ist als Innovation Coach und Teamentwickler tätig und führt Seminare in dem Bereich persönliche Kompetenzen der CA controller akademie durch. Er begleitet Unternehmen bei der Entwicklung innovativer Produkte und unterstützt Teams beim Start der Zusammenarbeit oder in Krisensituationen. In den vergangenen Jahren hat er sich sehr intensiv mit modernen Arbeitsformen beschäftigt. So konnte er praktische Erfahrungen u.a. mit Holokratie, Soziokratie oder Scrum sammeln. Er ist Betriebswirt und hat mehrere Jahre in Verlagen und Medienunternehmen gearbeitet.

Larissa Steinicke

hält das Vertiefungsseminar HGB Bilanzierung der CA controller akademie. Sie ist Associate Partner bei Rödl & Partner im Bereich Capital Markets & Accounting Advisory Services und zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung sowie in der Abschlussprüfung tätig. Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen insbesondere in der prüfungsnahen Beratung sowie Abschlussprüfung kapitalmarktorientierter Unternehmen. Sie begleitet Unternehmen bei der Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS sowie bei der Organisation und Optimierung der Rechnungslegung. Zudem ist sie als Referentin zu Themen der nationalen und internationalen Rechnungslegung tätig.

Dipl.-Kfm. Danny Szajnowicz

ist Partner bei der CA Akademie AG und verantwortet den Bereich CA Consulting. Er unterstützt Unternehmen verschiedenster Branchen methodisch und fachlich bei der Umsetzung von Projekten sowie der Moderation von Workshops. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Durchführung und Leitung von Projekten in den Bereichen Strategieentwicklung, Unternehmenssteuerung/Controlling, Organisationsentwicklung und Prozessoptimierung (Lean Management). Darüber hinaus führt er zahlreiche Seminare für Controller sowie für Fach- und Führungskräfte in deutscher und englischer Sprache durch.

Ilona Tag

hält als Expertin für Data & Analytics Seminare im Bereich Big Data und Advanced Analytics der CA controller akademie. Seit mittlerweile 30 Jahren gilt ihre Leidenschaft dem Thema, mittels Technologien, Methodik und Best Practices aus rohen Daten wertstiftende Informationen zu schaffen – unter vielem anderen auch durch Machine Learning und AI. Sie ist seit 2015 als Senior Consultant Data Engineering, Data Architecture, Data Science bei der QUNIS GmbH tätig, wo sie als Domain Lead Data maßgeblich die Weiterentwicklung der Themen vorantreibt.

Dipl.-Kfm. Steffen Vierkorn

führt als Experte für Business Intelligence seit vielen Jahren Seminare im Bereich BI, Big Data und Advanced Analytics der CA controller akademie durch. Seine Schwerpunkte sind die Architekturkonzeption von BI-Systemen für KMUs, die Entwicklung von BI-Strategien und der Aufbau einer adäquaten BI-Organisation. Über viele Jahre war er Head of Business Intelligence und Data Warehouse bei BARC in Würzburg. Seit 2013 ist er Gründer und Geschäftsführer der QUNIS GmbH, die auf Business Intelligence, Advanced Analytics und Big Data spezialisiert ist. Außerdem ist er Dozent am Management Center in Innsbruck.

Thomas Völk

hält als Spezialist für Prozessautomatisierung im Bereich Finance Transformation das Seminar Prozessautomatisierung mit Robotic Process Automation der CA controller akademie. Er ist Manager bei einer Wirtschaftsprüfungs- und Unternehmensberatungsgesellschaft in Hamburg und ist operativ für das Thema Prozessautomatisierung im Bereich Finance Transformation verantwortlich. Zu den Schwerpunkten von Thomas Völk gehören Technologien wie BPM und Process Intelligence, RPA, Integration Platforms sowie Analytics-Architektur. Er unterstützt Unternehmen dabei, Automatisierung als einen strategischen Erfolgsfaktor zu verstehen sowie erfolgreiche und nachhaltige Automatisierungslösungen, in Finance und darüber hinaus, umzusetzen.

Dipl.-Psych. Claudia Weyrauther

führt für die CA controller akademie Seminare in den Bereichen Team und Führung sowie Persönliche Kompetenzen durch. Sie ist Gründerin und Gesellschafterin der Lumanaa GmbH & Co. KG und dort als Trainerin, Beraterin und Coach tätig. In diesen Rollen möchte sie bei Menschen ein neues Bewusstsein und Verständnis für die psychologischen, systemischen und kulturellen Zusammenhänge in Teams und Organisationen schaffen, und sie dabei unterstützen, ihre persönliche Entwicklungs- und Veränderungsfähigkeit sowie die ihrer Teams und Organisationen mit Hilfe neuer Haltungen und Kompetenzen zu erweitern.

Dipl.-Bw. (FH) Markus Wolff, MBA

hält als Spezialist für Reporting seit vielen Jahren Seminare in den Bereichen Management Information Design und BI der CA controller akademie. Er ist Geschäftsführer der chartisan GmbH, einem spezialisierten Beratungs- und Umsetzungspartner im Bereich Controlling und Reporting. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Reportautomatisierung und Datenvisualisierung, basierend auf dem IBCS-Konzept (HICHERT-SUCCESS). Als Trainer und Berater ist er seit mehr als zehn Jahren auf diese Themen spezialisiert. Zuvor studierte er Betriebswirtschaft an der FH Eberswalde sowie an der Donau-Universität Krems und arbeitete als Konzern-Controller.

Prof. Detlev R. Zillmer

ist seit 1992 Trainer und seit 1994 Partner bei der CA Akademie AG. Er erweiterte seine Kompetenzen in Psychologie und Kommunikation, u. a. bei P. Watzlawick und R. Fish am MRI in Palo Alto. Beim ISB in Wiesloch ließ er sich zum Coach für Einzelpersonen und Teams ausbilden. Er ist verantwortlich für die Themenwelt Soziale Kompetenzen, organisiert das Change Camp, begleitet Teams und Einzelpersonen bei Veränderungsprozessen und hilft Firmen bei Projekten in den Themen Strategie und Organisationsänderung.

Mag. Richard Zinoecker

ist auf die Bereiche Pricing und Revenue Management spezialisiert und führt das Seminar Pricing für Controller der CA controller akademie durch. Zu seinen Schwerpunkten zählen Marktstrategien, Value-based Pricing, Servicepricing, Konditionenpolitik und Pricingorganisation. Richard Zinoecker ist Autor von mehr als 50 Artikeln zum Thema Pricing und Revenue Management und unterrichtet Pricing in verschiedenen MBA und Executive Programmen. Er ist Ex-Partner der spezialisierten Pricingberatung Simon Kucher &  Partners und derzeit als freier Berater tätig.

Zertifikat IGC

Qualitätssicherung – Kontinuierlich evaluiert und zertifiziert

IGC-QUALITÄTSSIEGEL:
Das systematische Trainingsprogramm in fünf Stufen der CA controller akademie wurde von der International Group of Controlling (IGC) mit dem IGC-Qualitätssiegel zertifiziert. Das Testat lautete: “Die CA controller akademie dokumentiert in vorzüglich aufbereiteter und detailliert nachvollziehbarer Art ihre hohe Professionalität, ihre reiche Erfahrung und markante Kontinuität.”

 

 

Qualitätssicherung nach ISO 9001:2015
Die CA Akademie AG arbeitet nach einem einheitlichen und durch die TÜV SÜD Management Service GmbH zertifizierten Qualitätsmanagementsystem. Alle Bereiche, welche die Entwicklung und Durchführung von öffentlichen und firmeninternen Seminaren betreffen, entsprechen den Anforderungen der Norm ISO 9001:2015

»Man lernt, solange man lebt
– durch neue Erkenntnisse,
frische Erfahrungen, unvermutete Einsichten oder Begegnungen
– und: man lebt, solange man lernt.«

»Man lernt, solange man lebt – durch neue Erkenntnisse, frische Erfahrungen, unvermutete Einsichten oder Begegnungen – und: man lebt, solange man lernt.«

Dipl.-Kfm. Dr.  Dr.  h.  c. Albrecht Deyhle, Gründer

Haben Sie Fragen?
Unser Service-Team
berät Sie gerne.

Kontakt:

kontakt@ca-akademie.de
+49 (0)8153 - 88 974 - 0

CA Akademie AG
Münchner Str. 8
D-82237 Wörthsee

Michael Schubert Key-Account-Management, Inhouse Training, Consulting

+49 (0)8153 - 88 974 - 41 m.schubert@ca-akademie.de
Sylvia Grünbaum Kundenberatung und
Key-Account-Management

+49 (0)160 - 40 100 28 s.gruenbaum@ca-akademie.de
Karin Kuschel Seminarorganisation
Öffentliche Seminare
Hotelmanagement

+49 (0)8153 - 88 974 - 0 k.kuschel@ca-akademie.de
Katharina Vosberg Seminarorganisation
Öffentliche Seminare

+49 (0)8153 - 88 974 - 0 k.vosberg@ca-akademie.de

Vorstand der CA Akademie AG

Dr. Klaus Eiselmayer
k.eiselmayer@ca-akademie.de