Fach-News

Best Practice: Zertifikate für IBCS Certified Consultant und Certified Information Manager CA

19.03.2018 von CA Redaktion | Controlling

Bereits seit 2005 führt die CA controller akademie IBCS® SUCCESS Seminare zur Gestaltung von Managementberichten durch. Das 3-tägige Seminar der CA ist auch offiziell von HICHERT+FAISST als Zulassungsvoraussetzung für deren Lehrgang zum IBCS® Certified Consultant akkreditiert. Dazu muss nach dem Seminar ein Test zum IBCS® Certified Analyst erfolgreich absolviert werden.

Philipp Noack, einer der  Seminarteilnehmer hatte es letzte Woche besonders eilig. Er meldete sich noch vor Ende des Seminars zum Test an und konnte ihn erfolgreich absolvieren. Damit bestätigte er nicht nur seine eigene Kompetenz, sondern auch die erfolgreiche Wissensvermittlung im Seminar.  Herzlichen Glückwunsch dem ersten IBCS® Certified Analyst aus den Reihen der Seminarteilnehmer der CA controller akademie!

Ein weiteres Highlight im gleichen Seminar war die Überreichung der Urkunde zum Certified Information Manager CA an Thomas Karkola (OBI). Herr Karkola hatte sich ganz gezielt für diesen CA Qualifizierungspfad angemeldet. So absolvierte er insgesamt 15 Seminartage aus den Themenbereichen BI und Big Data, Advanced Analytics und Management Information Design. In besonderer Weise zeichnet ihn aus, dass er es weniger auf das Zertifikat als auf die vermittelten Inhalte abgesehen hatte. Er belegte nämlich mehr Seminare als für das Zertifikat nötig gewesen wären. Nach einem Skill-Check  wählte er die aus seiner Sicht für seine berufliche Zukunft notwendigen Kompetenzen aus dem Seminarprogramm der CA controller akademie aus.

Wenn Sie auch an der Qualifikation zum IBCS® Analyst oder Certified Information Manager CA interessiert sind, kontaktieren Sie Jens Ropers 

Bild: (von links) Philipp Noack, Jens Ropers, Thomas Karkola

Beitrag teilen