Fach-News

Aktives Steuern – denken Sie dabei an Ihren Einkauf?

04.09.2018 von CA Redaktion | Controlling

In einer Welt mit vielen Änderungen müssen wir durch eine strukturierte Einkaufsarbeit die Versorgungsicherheit und den Wertbeitrag zum Unternehmenserfolg gewährleisten. Hierfür steht uns eine Vielzahl an operativen, strukturierenden und strategischen Einkaufswerkzeugen zur Verfügung.

Diese Werkzeuge müssen bewusst genutzt und verankert werden.

Wir kennen das in vielen Bereichen. Wir starten voller Elan und wollen auch strukturierend und strategisch arbeiten. Und dann „frisst uns das operative Geschäft auf“ und die strategischen Arbeiten bleiben liegen. Prüfen Sie die bewusste Entwicklung und Umsetzung einer Roadmap in Ihrem Einkauf. Planen und verzahnen Sie die verschiedenen anstehenden Aufgaben und definieren Sie die Eckpunkte hierfür. Hier ein Beispiel:

Einkaufscontrolling

Genauso bewusst können Sie Ihre Lieferanten managen. Wie strukturiert teilen Sie ihre Lieferanten ein und richten danach Ihre Aktivitäten aus? Ein aktives Lieferantenmanagement wird Ihnen viele Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen. Hier sind Sie als Controller mit Ihrer Methoden- und Fachkompetenz gefragt.

Haben Sie diese Zeilen zum Nachdenken angeregt? Dann laden Sie sich doch die Übersicht über die Werkzeuge im Einkauf herunter und prüfen Sie, wie diese Werkzeuge in Ihrer Firma bewusst genutzt werden können. In dem Fachseminar Einkaufs-controlling vermitteln wir die praxisnahe Anwendung der Einkaufswerkzeuge und helfen Ihnen Ihre Akzente zu definieren.

Autor: Carsten Scholz, Trainer der CA controller akademie

Beitrag teilen