Organisationsentwicklung und agile Arbeitsweisen
Wie Sie Ihre Organisation auf Agilität umstellen.

Change Agent:
Die Chance für Sie und Ihr Unternehmen!

mehr erfahren

Was die Schlacht von Waterloo mit der digitalen Transformation zu tun hat!

  • Weitere Seminare:
  • Organisationsentwicklung und agile Arbeitsweisen

    Seminar-Nummer: 6.CA.2 Seminardauer: 2 Tage

    Im Zusammenhang mit agilem Arbeiten fällt in der Regel der Begriff der „Selbstorganisation“. Um ein Unternehmen zukunftsfähig zu machen, wird hier in einer dezentralen Struktur mit verteilter Autorität gehandelt. Anstelle einer traditionellen klassisch-pyramidalen Hierarchie sind Autorität und Entscheidungsbefugnisse in selbstorganisierten Unternehmen breiter verteilt. Das bedeutet auch, dass die klassischen Managementaufgaben anders übernommen werden und nicht mehr nur auf eine Person und Position im Organigramm konzentriert sind.

    Seminarnutzen

    Sie erlernen und erleben:

    • Wie agile Unternehmen mit einem selbstorganisierten dezentralen Organisationssystem funktionieren
    • Wie dort Entscheidungen getroffen werden
    • Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit dieses Organisationsprinzip funktioniert
    • Wie Sie diese Voraussetzungen schaffen können, falls sie noch nicht existieren
    • Welche Auswirkungen ein agiles Unternehmenssystem für Sie persönlich und Ihre Organisation hat
    • Unter welchen Umständen Selbstorganisation sinnvoll für ein Unternehmen / eine Unternehmenseinheit ist

    Seminarinhalt

    • Vorstellen und Anwenden agiler Arbeitsweisen
    • Agile Unternehmensformen und Selbstorganisation
    • Was bedeutet Selbstorganisation für alle Beteiligten?
    • Kernprinzipien selbstorganisierter Unternehmen
    • Vorteile und Mythen der Selbstorganisation
    • Strukturelemente der Selbstorganisation
    • Praxisübung: Besprechungsformate und Verfahren der Entscheidungsfindung
    • Praxisübung: Tools und Praktiken selbstorganisierter Unternehmen
    • Fallstudien selbstorganisierter Unternehmen
    • Kodifizierte agile Organisationssysteme wie Holacracy und Sociocracy
    • Unterschiede Selbstorganisation in KMU und in Konzernen
    • Voraussetzungen für den Wandel zur Selbstorganisation
    • Kriterien zur Bewertung des Reifegrads einer Organisation / einer Organisationseinheit
    • Selbsteinschätzung der eigenen Organisation
    • Vorgehensoptionen zur Einführung von Selbstorganisation
    • Die Mitarbeitersicht: Was verändert sich durch Selbstorganisation aus Sicht der Mitarbeiter?

    Zielgruppen

    Das Seminar Organisationsentwicklung und agile Arbeitsweisen richtet sich an Entscheider in Unternehmen, die ihre Organisation schneller, anpassungsfähiger, innovativer und attraktiver für Talente machen möchten: Geschäftsführung, Eigentümer, Bereichsleiter, Divisionsleiter, interne Organisations- und Unternehmensentwickler.

    Trainer/in

    Florian Rustler

    Florian Rustler ist Gründer von creaffective, einem selbstorganisierten Unternehmen. Er hat Politikwissenschaften, Sinologie und Psychologie in München und Taipeh studiert und einen Master in Creativity Studies in Buffalo, USA gemacht. Er berät Unternehmen weltweit zu den Themen Innovation, Innovationskultur und agile selbstorganisierte Unternehmensformen. Er ist Autor dreier Bücher, Kolumnist und Vortragsredner und arbeitet mit Kunden weltweit. Florian Rustler lebt in München.

    Kontakt und Beratung

    Cornelia Beer
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Termine auswählen:
  • 1.620 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
    Seminar-Nummer: 6.CA.2
    Seminardauer: 2 Tage

    Kontakt und Beratung

    Cornelia Beer
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Termine auswählen:
  • 1.620 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: