Modul 1 - Finanzmanagement und Controlling
Denken und handeln Sie unternehmerisch.
  • Weitere Seminare:
  • Modul 1 - Finanzmanagement und Controlling

    Seminar-Nummer: WK1 Seminardauer: 3 Tage
    35 Bewertungen

    Ein entscheidender Erfolgsfaktor für Organisationen besteht darin, dass auf allen Ebenen unternehmerisch gedacht und gehandelt wird. Umfassende finanz- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind daher für Führungskräfte aller Fachbereiche von großer Bedeutung. Gerade „Non-Financials“ in leitender Funktion, die ein fachbezogenes Studium oder beispielsweise einen Ingenieurstudiengang absolviert haben, müssen sich wegen zunehmendem Wettbewerbs- und Kostendruck immer mehr mit kaufmännischen Problemstellungen des Unternehmens vertraut machen.

    Seminarnutzen

    • Nach dem Seminar Finanzmanagement und Controlling kennen Sie die finanz- und betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und können in ökonomischen Fragen sicherer entscheiden.
    • Sie lernen in diesem Training relevante Kennzahlen und Einflussfaktoren zur Unternehmenssteuerung kennen, können sie richtig interpretieren und in der Praxis erfolgreich anwenden.

    Seminarinhalt

    Internes Rechnungswesen / Controlling

    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Erfolgs- und Deckungsbeitragsrechnung
    • Vollkosten- und Teilkostenrechnung
    • Kostenstellenrechnung
    • Preiskalkulation
    • Budgetierung und Soll-Ist-Vergleich
    • Der Planungsprozess im Zusammenhang, neue Ansätze der Planung
    • Better und Beyond Budgeting

    Externes Rechnungswesen / Jahresabschluss

    • Von der Gewinn- und Verlustrechnung zur Bilanz
    • Cashflow Rechnung
    • Grundzüge der Bilanzpolitik
    • Bilanzen lesen und verstehen
    • Kennzahlen und Werttreiberbäume
    • Working Capital Management

    Zielgruppe

    Das Seminar Finanzmanagement und Controlling richtet sich an Führungskräfte bzw. Nachwuchsführungskräfte, Aufsichtsräte, Projekt-, Produkt- und Kostenstellenverantwortliche aller Fachbereiche und besonders an Non-Financials.

    Trainer/in

    Dr. Thomas Biasi

    studierte Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Controlling und Dienstleistungsmanagement an der Universität Innsbruck und erlangte das Doktorat in Modena/Italien. Die Folgejahre verbrachte er zur Weiterbildung und beruflichen Spezialisierung in London, Frankfurt und Mailand. Dr. Biasi leitete über mehrere Jahre das Controlling in einem internationalen Versicherungsunternehmen. Seit 1997 ist er als Trainer, Coach und Berater bei der CA Akademie AG tätig. Dabei betreut er unsere Kunden vor allem als Coach für nationale und internationale Projekte zu den Themen Strategie, Geschäftsmodellentwicklung, Reporting, Controllers Sozialkompetenzen und allen Themen im Rahmen der Weiterentwicklung des operativen Controllings. In zahlreichen Ausbildungs- und Beratungsprojekten arbeitet Thomas Biasi für Manager und Nicht-Controller.

    Dr. Markus Kottbauer

    ist geschäftsführender Gesellschafter der Strategie- und Managementberatung aquma GmbH. Seit 2002 ist er Trainer bei der CA Akademie AG und hält Seminare zum Thema Strategieentwicklung, Controlling, Wirtschaftskompetenz für Führungskräfte und Business Intelligence. Er begleitet Unternehmen als Berater und Führungskräfte als Coach. Seine Schwerpunkte liegen in der Strategieentwicklung und Unternehmenssteuerung sowie im Controlling. Er studierte und promovierte im Bereich Physik an der TU Wien, sammelte als Mitglied der Geschäftsleitung eines Forschungsunternehmens Erfahrung im Controlling und war mehrere Jahre Berater bei Ernst & Young sowie bei SAP. Von 2013 bis 2016 leitete er als Vorstandsmitglied den Verlag für ControllingWissen (VCW) und war Herausgeber des Controller Magazins.

    Kontakt und Beratung

    Martina Wiegand
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Aktuellen Termin auswählen:
  • 1.800 EUR
     
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer:
    Seminar-Nummer: WK1 Seminardauer: 3 Tage
    35 Bewertungen

    Kontakt und Beratung

    Martina Wiegand
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Aktuellen Termin auswählen:
  • 1.800 EUR**
     
    **) inkl. Mittag- und Abendessen
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer:

    Das könnte Sie auch interessieren: