Moderne Unternehmensplanung mit Business Intelligence
Optimieren Sie Ihre Budgetierungsprozesse.
  • Weitere Seminare:
  • Moderne Unternehmensplanung mit Business Intelligence

    Seminar-Nummer: 6.32 Seminardauer: 3 Tage
    8 Bewertungen

    Business Intelligence heißt das Gebot der Stunde! Denn Unternehmen sind heute mehr denn je gezwungen, frühzeitig Entwicklungen zu erkennen, die direkten Einfluss auf die kurz-, mittel- und langfristige unternehmerische Tätigkeit haben werden. Der Planungsprozess ist hierbei das übliche Mittel, ein Unternehmen auf die zukünftigen Entwicklungen vorzubereiten. Damit die Planung nicht zur reinen Datensammlung verkommt, gilt es, geeignete technische Hilfsmittel zu finden, damit alle Beteiligten sich auf ihre eigentliche planerische Tätigkeit konzentrieren können.

    Seminarnutzen

    • Im Seminar Moderne Unternehmensplanung mit Business Intelligence erhalten Sie einen Ăśberblick, wie Planungsprozesse erfolgreich mit Business Intelligence in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden.
    • Sie profitieren davon die Business Intelligence-Planung aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten.
    • Innerhalb der betriebswirtschaftlichen Betrachtung widmen Sie sich der Fragestellung „Was ist ĂĽberhaupt Planung und was sind die wesentlichen Komponenten, die gebraucht werden, um eine Planung durchzufĂĽhren?“
    • Zudem erfahren Sie, wie Sie durch die technische Betrachtung die daraus resultierenden Anforderungen definieren. Das betrifft sowohl die technische UnterstĂĽtzung des Planungsprozesses mit Business Intelligence als auch eine Vorgehensweise zur Ermittlung der geeigneten technischen Lösung.

    Seminarinhalt

    • Der Planungsbegriff und die Bestandteile der Planung (Leitbild, Organisation, Modell, Prozesse, Beteiligte, Instrumente)
    • Die Erfolgsfaktoren der modernen Budgetierung
      Flexibilität
      Einfachheit
      Integration
      Abbildung der Wertschöpfung und der Organisation
      Akzeptanz schaffen für Veränderungen
    • Rollierende Planung
    • Integrierte Planung
    • Werttreiberplanung
    • Bandbreitenplanung und die Monte Carlo Simulation
    • Die Campus-Planung als Alternative
    • Möglichkeiten von Big Data und Predictive Analytics
    • GrundzĂĽge eines Planungssoftwareprojekts
    • Verschiedene Planungssoftware-Anbieter im Vergleich
    • Planung mit BI-Software anhand eines Praxisbeispiels
    • Typische Planungsfehler

    Zielgruppen

    Das Seminar Moderne Unternehmensplanung mit Business Intelligence richtet sich an Leiter und Mitarbeiter im Controller-Service aller Unternehmensbereiche, Business-Intelligence-Verantwortliche, Verantwortliche für den Planungsprozess, Führungskräfte und Mitarbeiter aus Fachbereichen sowie Mitarbeiter aus dem IT-Service, die ihre Kunden im Planungsprozess besser verstehen wollen.

    Trainer/in

    Dipl.-Wirtsch.-Inform. GĂĽnter Hauser

    ist Spezialist für Unternehmenssteuerung, Data Warehousing und Business Intelligence. Zum Thema Business ­Intelligence baute er seine Erfahrungen in verschiedenen Unternehmen sowohl auf der Anwender-, als auch auf der Beraterseite aus. Er war bei der Steinbeis Gruppe für die Einführung des Management Informationssystems zuständig und hat als ltd. Berater im Bereich Führungsinformations­systeme des debis Systemhauses in vielen Pro­jekten mitgewirkt und diese verantwortet. 2000 gründete Hauser zusammen mit einem Partner das auf Business Intelligence und Projekt­management spezialisierte Beratungs­unternehmen Braincourt.

    Dr. Markus Kottbauer

    ist seit 2002 Trainer der CA Akademie AG und verantwortlich für die Trainingsbereiche Business Intelligence, Strategie und Wirtschaftskompetenz für Führungskräfte. Seine Schwerpunkte sind Unternehmenssteuerung, Controlling, Strategieentwicklung, Planung und Business Intelligence. Er begleitet Unternehmen als Berater und Führungskräfte als Coach. Seit September 2016 ist Dr. Kottbauer geschäfts­führender Gesellschafter der Unternehmensberatung aquma GmbH. Er studierte und promovierte im Bereich Physik an der TU Wien, sammelte als Mitglied der Geschäftsleitung eines Forschungsunternehmens Erfahrung im Controlling und war mehrere Jahre Berater bei Ernst & Young sowie bei SAP. Von 2013 bis 2016 leitete er als Vorstandsmitglied den Verlag für ControllingWissen (VCW) und war Herausgeber des ­Controller Magazins.

    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Aktuellen Termin auswählen:
  • 1.600 EUR
     
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer:
    Seminar-Nummer: 6.32 Seminardauer: 3 Tage
    8 Bewertungen
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Aktuellen Termin auswählen:
  • 1.600 EUR
     
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer:

    Das könnte Sie auch interessieren: