Business Intelligence und Information Management
Generieren Sie Wissen aus Ihren Daten.
  • Weitere Seminare:
  • Business Intelligence und Information Management

    Seminar-Nummer: 6.9 Seminardauer: 3 Tage
    40 Bewertungen

    Nutzen Sie den Wert Ihrer gesammelten Daten schon optimal? Wissen und Informationen sind immer mehr der wahre Wert vieler Unternehmen. Big Data und Industrie 4.0 sind in aller Munde. Die Verfügbarkeit zeitnaher und gezielt kombinierter Informationen wird durch die gestiegene Volatilität, den wachsenden Wettbewerbs-, Kosten- und Innovationsdruck immer bedeutender. Manager müssen schnelle und richtige Entscheidungen treffen. Controller brauchen Zeit, um ihrer Business Partner Rolle gerecht zu werden. Business Intelligence (BI) schafft die Voraussetzung dafür und ist ein Muss für alle Controller als Entscheidungsvorbereiter und für die Entscheider selbst. Finden Sie durch dieses Seminar den richtigen Einstieg zu Themen wie Business Intelligence und Big Data.

    Seminarnutzen

    • Sie erlernen im Seminar Business Intelligence und Information Management, was modernes Informationsmanagement bietet und wie dies in den Unternehmen zu organisieren ist.
    • Sie erhalten einen Überblick über Business Intelligence im Allgemeinen und welche Möglichkeiten Ihnen Big Data bietet.
    • Ihnen steht ein Notebook mit den BI-Tools von Microsoft zur Verfügung. Unter Anleitung arbeiten Sie sich intensiv in die multidimensionale Welt der Datenanalyse ein, bauen Datenmodelle, errechnen Kennzahlen, erstellen Berichte und navigieren und analysieren in diesen, erstellen mobile Reports und Dashboards und erlernen die Anwendung von Geoinformationssystemen.
    • Neben dem praktischen Arbeiten mit den BI-Tools lernen Sie im Training ein Auswahlverfahren für die richtige Software und Berater sowie eine erfolgreiche Projektvorgehensweise kennen.

    Seminarinhalt

    • Potenziale und Chancen für die Unternehmenssteuerung durch Business Intelligence
    • Der Einfluss der Digitalisierung auf das Controlling
    • Klärung von Begriffen aus der Business Intelligence Welt wie OLAP, BI Competence Center, Self Service BI, Data Warehouse, Data Mining, Data Scientist und Big Data
    • Typische Aufbau- und Ablauforganisationen für BI
    • BI-Governance – Regeln im Umgang mit BI
    • Einführung und Etablierung eines BI-Competence Centers (BICC)
    • Die Möglichkeiten der mehrdimensionalen Datenanalyse
    • Konkretes Arbeiten mit den BI Tools von Microsoft (z.B. PivotTable, PivotChart mit MS SQL-Server Analysis Services, MS xVelocity)
    • Anbindung von Vorsystemen – der Datenimport
    • Reports aufbauen, Berechnung von KPI‘s, Ad-hoc Analysen
    • Moderne Anforderungen an ein BI-Tool
    • Wichtige Hinweise zur richtigen Anbieter- und Produktauswahl
    • Erfolgreiche BI-Projekteinführung
    • Mobile BI, Dashboards, Planungsmöglichkeiten mit BI

    Zielgruppen

    Das Seminar Business Intelligence und Information Management richtet sich an Leiter und Mitarbeiter im Controller-Service aller Unternehmensbereiche, Verantwortliche für das Berichtswesen aus dem Controlling oder IT-Bereich, Leiter und Mitarbeiter aus Vertrieb, Produktmanagement und Marketing und alle, die eine Business Intelligence oder Big Data Initiative planen oder verantworten.

    Trainer/in

    Dipl.-Inform. (FH) Hermann Hebben

    gründete 1997 bereits als Informatikstudent in Rosenheim die Cubeware GmbH, einen der führenden Anbieter von BI-Software und BI-Lösungen. Das heute über 100 Mitarbeiter zählende Unternehmen leitete er erfolgreich über 14 Jahre lang. Dabei verhalf er Pirelli, McDonald's, Viag, Viessmann und vielen anderen renommierten Unternehmen zu BI-Lösungen. Aktuell hat Hermann Hebben als Geschäftsführer der QUNIS GmbH seine Schwerpunkte neben der BI-Auswahl und -Implementierung vor allem auf aktuelle Themen wie "Big Data Management", "Self Service BI" und "Mobile BI". Zusätzlich ist er seit mehr als einem Jahrzehnt Trainer bei der CA Akademie AG und Mitglied im Internationalen Controller Verein.

    Dr. Markus Kottbauer

    ist geschäftsführender Gesellschafter der Strategie- und Managementberatung aquma GmbH. Seit 2002 ist er Trainer bei der CA Akademie AG und hält Seminare zum Thema Strategieentwicklung, Controlling, Wirtschaftskompetenz für Führungskräfte und Business Intelligence. Er begleitet Unternehmen als Berater und Führungskräfte als Coach. Seine Schwerpunkte liegen in der Strategieentwicklung und Unternehmenssteuerung sowie im Controlling. Er studierte und promovierte im Bereich Physik an der TU Wien, sammelte als Mitglied der Geschäftsleitung eines Forschungsunternehmens Erfahrung im Controlling und war mehrere Jahre Berater bei Ernst & Young sowie bei SAP. Von 2013 bis 2016 leitete er als Vorstandsmitglied den Verlag für ControllingWissen (VCW) und war Herausgeber des Controller Magazins.

    Kontakt und Beratung

    Cornelia Beer
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Aktuellen Termin auswählen:
  • 1.600 EUR
     
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer:
    Seminar-Nummer: 6.9 Seminardauer: 3 Tage
    40 Bewertungen

    Kontakt und Beratung

    Cornelia Beer
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Aktuellen Termin auswählen:
  • 1.600 EUR
     
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer:

    Das könnte Sie auch interessieren: