Bank-Controlling
So einfach erklärt ein Controller die Banksteuerung.

Bank-Controlling

Seminar-Nummer: 8.0 Seminardauer: 2 Tage

Sie möchten in das Thema Bank-Controlling einsteigen und sich in kurzer Zeit ein fundiertes Grundwissen zu diesem interessanten Thema aneignen? Mit dem Besuch dieses Seminars sichern Sie sich einen guten Überblick über die Controlling-Landschaft sowie über Controlling Methoden und -Werkzeuge. Und Sie verstehen die Controllerarbeit in Banken grundsätzlich besser.

Seminarnutzen

  • Im diesem Training Bank-Controlling erhalten Sie ein einheitliches Verständnis von Controlling und lernen die Basisinstrumente des Bank-Controllings kennen und anwenden
  • Der Stoff wird Ihnen in dieser Fortbildung nicht nur theoretisch vermittelt, sondern durch profundes, langjähriges Praxiswissen angereichert und intensiv erklärt

Seminarinhalt

  • Modell der Banksteuerung
  • Steuerungsbereiche
  • Prozesse und Inhalte der Unternehmensplanung
  • Steuerungskennzahlen
  • GuV Steuerung und Vermögensorientierung im Einklang
  • Eingesetzte Instrumente zur Steuerung von
    • Zinsüberschuss (Marktzinsmethode/Barwertkonzept)
    • Betriebskosten
    • Risikokosten
    • Gewinnanspruch
  • Überführung in ein Gesamtsystem der Vor- und Nachkalkulation (Pricing und Deckungsbeitragsrechnung)

Zielgruppen

Das Seminar Bank-Controlling eignet sich besonders für Controller von Finanzdienstleistern, Manager, die in ihrer Verantwortung mehr über die Banksteuerung wissen möchten sowie für Mitarbeiter von Unternehmen, die im Kontext zu Banken stehen.

Trainer/in

Dr. Thomas Biasi

studierte Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Controlling und Dienstleistungsmanagement an der Universität Innsbruck und erlangte das Doktorat in Modena/Italien. Die Folgejahre verbrachte er zur Weiterbildung und beruflichen Spezialisierung in London, Frankfurt und Mailand. Dr. Biasi leitete über mehrere Jahre das Controlling in einem internationalen Versicherungsunternehmen. Seit 1997 ist er als Trainer, Coach und Berater bei der CA Akademie AG tätig. Dabei betreut er unsere Kunden vor allem als Coach für nationale und internationale Projekte zu den Themen Strategie, Geschäftsmodellentwicklung, Reporting, Controllers Soziale Kompetenzen und alle Themen im Rahmen der Weiterentwicklung des operativen Controllings. In zahlreichen Ausbildungs- und Beratungsprojekten arbeitet Thomas Biasi für Manager und Nicht-Controller.

Betriebswirt (VWA) Burkhard Gebauer

war nach Ausbildung und Studium zunächst bei der Continental AG in Hannover mit den Schwerpunkten Marketing-Controlling, Controlling von Tochtergesellschaften und Konzernberichtswesen tätig. 1987 wechselte er zur NORD/LB. Dort leitete er seit 1990 verschiedene Steuerungsbereiche (u.a. Risiko-Controlling, Finanzen, Steuern und Finanz-Controlling). Seit 2014 arbeitet er freiberuflich in verschiedenen Projekten und Trainingsveranstaltungen von Banken und Beratungsunternehmen.

Kontakt und Beratung

Martina Wiegand
Seminar buchen:
ausgebucht Restplätze verfügbar frei
Termine auswählen:
  • 1.830 EUR*
     
  • 1.830 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
    Seminar-Nummer: 8.0
    Seminardauer: 2 Tage

    Kontakt und Beratung

    Martina Wiegand
    Seminar buchen:
    ausgebucht Restplätze verfügbar frei
    Termine auswählen:
  • 1.830 EUR*
     
  • 1.830 EUR*
     
    *) Mittagessen, Pausensnacks und Getränke sind im Seminarpreis enthalten.
    Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

    Das könnte Sie auch interessieren: