Fach-News

Verrechnungspreise im Konzern: Steuerrechtliche Gewinnverteilung und interne Steuerungsfunktion

15.12.2010 von CA Redaktion | Controlling

Verrechnungspreise sind ein zentraler Aspekt im Rahmen der Konzernbesteuerung. Sie haben aber auch große Bedeutung für die interne Steuerung und die Effizienz des Gesamtunternehmens. Vor dem Hintergrund der steuerlichen Dominanz ist es für Controller wichtig, die Grundprinzipien der Bestimmung steuerlich akzeptierter Verrechnungspreise zu kennen.

Lesen Sie hier mehr: pdf-Download

Quelle: Guido Kleinhietpaß
Erschienen in: „Controlling-Instrumente für die Konzernsteuerung, Controlling-Berater, Gleich/Klein, 2010

Beitrag teilen